Monoflix.de Wie kann ich meinen Account nach 5 Tagen löschen/ Wiederrufungsrecht

Hier werden Fragen des Domain-Rechts, des Urheberrechts, des E-Commerce-Rechts, usw. diskutiert.
Antworten
Tzpi
Beiträge: 1
Registriert: 01.02.2018, 16:07

Monoflix.de Wie kann ich meinen Account nach 5 Tagen löschen/ Wiederrufungsrecht

Beitrag von Tzpi » 01.02.2018, 16:09

Ich habe letztens einen Film im Internet gesucht und habe dazu verschiedene Seiten besucht. Darunter auch Monoflix.de Wie bei vielen anderen Seiten sollte ich mich dort erst registrieren bevor ich sehen konnte was für Filme ansehen kann. Da ich mich schon bei vielen anderen Seiten registriert hatte ging ich natürlich nicht davon aus das eine Registration Geld kostet. So füllte ich nur eben schnell den Namen und die E-Mail Adresse aus und klickte auf Jetzt Registrieren ohne zu sehen das dort Jetzt Kostenpflichtig Registrieren stand. Ich sah mich kurz auf der Seite um sah aber schnell das sie nichts für mich ist. Ich schloß die Seite wieder und kehrte bis heute nicht wieder auf die Seite zurück. Als ich dann heute eine Email von Monoflix bekam wusste ich erst gar nicht mehr was Monoflix ist. Bis ich dann sah das anscheinend meine 5-tägige Testphase abgelaufen ist und ich 358,80€ zzgl. MwSt bezahlen sollte. Zudem stand in der E-Mail Adresse einige "Daten" von mir. Diese waren aber zum Teil falsch da ich einen falschen Namen verwendet habe. Die einzigen richtigen Daten sind mein Betriebssystem und mein Internetanbieter. Da ich die Seite noch nicht kannte wollte ich Monoflix vor 5 Tagen noch nicht meinen richtigen Namen geben so kam dieser Falsch-Name zustande. Zudem hatte ich wie immer CyberGhost VPN am laufen da ich nicht will das jede Website meinen IP sieht und zudem meinen ungefähren Standpunkt. (Die Email ist auch noch mal am Ende aufgeführt). Was auch gut zu wissen wäre ob Monoflix mithilfe meiner Daten meine richtige Adresse raus finden könnte. Da ich es nicht einsehen will das man nur für eine Registrierung Geld bezahlen zudem habe ich die Dienste der Website auch noch in keinster Weise genutzt, dies ist aber auch vor Bezahlung noch nicht möglich, was mich dann zu der Frage des Sinns von de Testphase bringt, da man in dieser, die Dienste von Monoflix in keinster Weise testen kann. Nun ist die Frage ob ich es irgendwie verhindern kann diese 358€ zu bezahlen, ich habe schließlich nichts unterschrieben. Vielleicht hilft es ja sogar weiter das ich noch nicht 18 bin sondern erst kurz davor vielleicht kann man damit die Zahlung umgehen, denn ich kann mein Geld echt besser investieren.
Ich danke jetzt schon vielmals für helfende und aufklärende Antworten.
Mit freundlich Gruß
Julian

P.s Hier die E-Mail:

Ihre 5-Tage-Testphase ist abgelaufen

Sehr geehrte(r) Herr/Frau xxx, Sie haben sich auf unserer Webseite am 19.01.2018 für eine 5-Tage-Testphase registriert.

Laut unseren Nutzungsbedingungen hatten Sie die Möglichkeit, Ihren Account während der gesamten Testphase aus Ihren Einstellungen löschen. Da Sie es nicht getan haben, wurde Ihr Account automatisch mit dem Premium-Status um 1 Jahr verlängert.

Diesbezüglich möchten wir Sie über eine offene Rechnung in Höhe von 358,80€ zzgl. MwSt pro Jahr (12 Monate zu je 29,90€ ;) bei einer Vertragslaufzeit von 1 Jahr benachrichtigen.

Wir fordern Sie deshalb auf, die Ihnen ausgestellte Rechnung innerhalb von den nächsten 3 Arbeitstagen zu begleichen.

Bei Nichtbezahlung innerhalb der Ihnen gewährten Zahlungsfrist sind wir gezwungen, die Informationen über die nicht bezahlte Rechnung an unseren Anwalt bzw. an das Inkassobüro weiterzugeben. Danach erhalten Sie von uns ein offizielles Schreiben an Ihre Adresse.

Ihre Registrierungsdaten:

Name: xxx
Land: Canada
Anschrift: Klauso, 99234, Klausweg 55
IP-Adresse: 82165166225
Browser: Chrome 63.0.3239.132
Betriebssystem: Windows 10.0
Internetanbieter: 1&1 Internet AG
Breitengrad: 48.8566
Längengrad: 2.35222

Achtung! Falls Sie aber bei der Registrierung falsche Daten angegeben haben, wird von unserem Anwalt eine Anfrage mit Ihren Registrierungsdaten an die zuständige Behörde gesendet, solchen wie die IP-Adresse, Betriebssystem, Browser, Internetanbieter usw. damit Ihre Persönlichkeit sowie Ihre Anschrift identifiziert werden können. In diesem Falle kommen auf Sie ebenso zusätzliche Kosten zu.

Um jegliche Anwalts-, Inkasso- bzw. Gerichtskosten zu vermeiden, möchten wir Ihnen ausdrücklich empfehlen, die Ihnen ausgestellte Rechnung während der dreitägigen Zahlungsfrist zu begleichen.

Einzuzahlender Betrag: 358,80€
Rechnung mit Zahlschein oder Online bezahlen



lexlegis
Beiträge: 1120
Registriert: 01.07.2013, 19:24

Re: Monoflix.de Wie kann ich meinen Account nach 5 Tagen löschen/ Wiederrufungsrecht

Beitrag von lexlegis » 07.02.2018, 00:26

Ignorieren Sie das. Das Internet ist voll von solchen Abzocken. Das Schlimme daran ist, dass oft tatsächlich Forderungen von Anwälten eintrudeln. Mir ist das Gleiche vor vielen Jahren passiert (damals mit richtigen Daten). Ich bekam sogar Post von denen. Geklagt haben sie jedoch nie und ich hab auch nie bezahlt.

Scheinbar existiert die Seite "monoflix.de" gar nicht mehr, denn ich kann sie nicht aufrufen.

LaquatusChampion
Beiträge: 1
Registriert: 21.11.2018, 19:12

Re: Monoflix.de Wie kann ich meinen Account nach 5 Tagen löschen/ Wiederrufungsrecht

Beitrag von LaquatusChampion » 21.11.2018, 19:18

Hallo,
Sie heißen jetzt FlixKing und haben mir genau die gleiche email geschickt. Deshalb wollte ich dich fragen wie das ganze damals ausgegangen ist. Haben sie nachdem du die email ignoriert hast noch etwas geschickt? Danke schon mal für deine Antwort!

Das_Pseudonym
Beiträge: 550
Registriert: 29.02.2016, 20:39

Re: Monoflix.de Wie kann ich meinen Account nach 5 Tagen löschen/ Wiederrufungsrecht

Beitrag von Das_Pseudonym » 22.11.2018, 23:37

scheinbar ist oder oder sie deutsche(r).

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste