Aussetzen der Einlagensicherung (BWG)

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
ahochi71
Beiträge: 1
Registriert: 12.09.2010, 03:23

Aussetzen der Einlagensicherung (BWG)

Beitrag von ahochi71 » 12.09.2010, 03:30

Hallo,

Ich habe eine Frage zu §93 BWG.
In einigen Foren wird heftig darüber diskutiert, daß das Einlagensicherungsgesetz in Krisenzeiten außer Kraft gesetzt werden kann.
Da ich keinen diesbezüglichen Paragraphen finden konnte, stelle ich die Frage hier ans Forum:

Kann §93 BWG in außergewöhnlichen Krisenzeiten außer Kraft gesetzt werden, und wenn ja, wo kann ich diese Bestimmung nachlesen???

Schöne Grüße

A.H.



Hank
Beiträge: 1282
Registriert: 26.08.2010, 15:39

Beitrag von Hank » 14.09.2010, 03:16

Das ist wieder so eine Spezialistenfrage für Spezialisten -

aber auch im Sonderprivatrecht wird mit Generalklauseln wie "...aus wichtigen Gründen" oder Prinzipien wie "Verhältnismäßigkeit" und "Zumutbarkeit" eine Norm eingeschränkt , z.B. durch eine Verordnung oder durch eine einfache Weisung des zuständigen Ministers, oder es liegt ein OGH-Urteil vor...

Na ja, für eine aktuelle und fundierte Antwort müsste man schon z.B. regelmäßiger Leser von "ecolex" (Fachzeitschrit für Wirtschaftsrecht) sein...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste