Mieter meldet Schimmel - lässt Handwerker nicht rein

Forum für Rechtsfragen bei Abschluß eines Mietvertrages, Beendigung eines Mietverhältnisses, usw.
Antworten
Brombeerblau
Beiträge: 1
Registriert: 06.05.2020, 01:19

Mieter meldet Schimmel - lässt Handwerker nicht rein

Beitrag von Brombeerblau » 07.05.2020, 02:10

Hallo zusammen,

mein Mieter hat einen Schimmelschaden in meiner Wohnung gemeldet und sofort eine Mietminderung von 40% vollzogen.
Seit über fünf Monaten versuche ich Handwerker in die Wohnung zu bekommen um den Schaden zu beheben. Jedoch hat die Mieterin nie Zeit.
zu einem Handwerker hatte sie sogar gesagt: "ich will gar nicht dass der Schimmel weg gemacht wird, ich will einen niedrigen Mietzins."

Wie soll ich vorgehen? Was kann ich machen?
Danke schonmal vorab!



mastercrash
Beiträge: 210
Registriert: 15.10.2019, 23:42

Re: Mieter meldet Schimmel - lässt Handwerker nicht rein

Beitrag von mastercrash » 07.05.2020, 04:22

Spätestens ab dem Moment, wo Sie als Vermieter den Schaden beheben wollen, aber der Mieter dies nicht zulässt, haben Sie wieder Anspruch auf die volle Miete.

Es ist die Pflicht des Mieters gegen Voranmeldung Handwerker in die Wohnung zu lassen um Reparaturen durchzuführen. In den meisten Mietverträgen steht das auch explizit drinnen.

Am besten Dokumentieren Sie die Versuche die Reparatur durchzuführen (zB die Nachrichten die Sie dazu an den Mieter gesendet haben) und gehen dann so vor, als würde der Mieter die Miete grundlos nicht voll bezahlen, sprich Notfalls mit Klage.
Ich weise darauf hin, dass auf die von mir in diesem Forum gegebenen kostenlosen Auskünfte keine Gewährleistung auf Richtigkeit besteht und keine professionelle Rechtsberatung ersetzen kann.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste