Datenschutz Ignoriert, E-Mail nicht abmeldbar,...

Hier werden Fragen des Domain-Rechts, des Urheberrechts, des E-Commerce-Rechts, usw. diskutiert.
Antworten
Das_Pseudonym
Beiträge: 622
Registriert: 29.02.2016, 20:39

Datenschutz Ignoriert, E-Mail nicht abmeldbar,...

Beitrag von Das_Pseudonym » 02.02.2020, 12:15

Hi
Was kann Ich machen das die Seitenbetreiber am besten so viel wie möglich zahlen müssen?!
a) Auf einer (AT) Seite kann Ich den Newsletter nicht abmelden weil das nur geht wenn man Angemeldet ist. Das geht nicht weil Ich gesperrt bin. :roll: Ich will den Newsletter nicht mehr haben!

b) Auf einer anderen Seite verweigert man mir eine Auskunft nach den Datenschutz gesetzt weil die Personenbezogene Daten haben möchte dafür. :shock: Dort bin Ich nur mit E-Mail + Usernamen Registriert NICHT mit vollen Namen, Adresse,...
Wie kann man die Zwingen die Daten raus zu geben welche Sie über mich gesammelt haben?

c) Auf div. Seiten kann man nicht auswählen das man keine Tracking Cookies haben möchte.
Danke



alles2
Beiträge: 474
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Datenschutz Ignoriert, E-Mail nicht abmeldbar,...

Beitrag von alles2 » 04.02.2020, 13:51

Wenn Du keinen Anwalt einschalten möchtest, schau Dir mal die DSGVO und DSG an wenn es Dir um ein Anspruch auf Ersatz bei einem immateriellen Schaden geht. Du müsstest wirklich einen Schaden nachweisen können. Dazu zählt momentan (?) nicht, wenn jemand Deiner Ansicht nach die Daten rechtswidrig verarbeitet hat.
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

Das_Pseudonym
Beiträge: 622
Registriert: 29.02.2016, 20:39

Re: Datenschutz Ignoriert, E-Mail nicht abmeldbar,...

Beitrag von Das_Pseudonym » 04.02.2020, 14:49

Ich würde gerne die Selische Grausamkeiten abgegolten bekommen.
Ich schlafe kaum noch und habe Gewicht zugelegt durch den Stress. :?

alles2
Beiträge: 474
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Datenschutz Ignoriert, E-Mail nicht abmeldbar,...

Beitrag von alles2 » 05.02.2020, 03:08

Dir geht es darum, den Verursacher möglichst finanziell zu schaden. Also müsstest Du dazu fast einen Richter im höchsten Maße dazu überzeugen, dass Dein subjektives Empfinden auch objektiv so wahrgenommen werden kann. Und das wird es - auch aufgrund der technischen Möglichkeiten - wohl nicht.

Erstens werden wir ständig von Spam-Mails überflutet und es gibt technische Möglichkeiten, gewisse Mails in eine "schwarze Liste" einzutragen.
Und was für Auskünfte willst Du von einer Seite, die nur Deine Email-Adresse und irgendein Username hat? Ich meine, die Seite muss sich ja auch absichern, dass Du nicht irgendein dahergelaufener neugieriger Surfer bist.
Wenn man keine Cookies von diversen Seiten auf dem Rechner oder sowas haben möchte, kann man diese über die Einstellungen des Browsers blockieren oder man verwendet den Private- bzw. Inkognito-Modus des Browsers.

Verrate einfach mal, auf welches Gesetz Du Dich explizit stützt, und wir können Dir eventuell dabei behilflich sein, ob es zutrifft.
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste