Sonderprüfung GMBH Geschäftsführer

Hier werden Fragen zum Arbeitsverhältnis und zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses diskutiert.
Antworten
reentry
Beiträge: 3
Registriert: 15.01.2020, 20:12

Sonderprüfung GMBH Geschäftsführer

Beitrag von reentry » 15.01.2020, 20:18

Hallo,

ich habe eine Frage, da ich nervös bin un mein Anwalt noch keine Rückmeldung gegeben hat.

Ich war GF einer GmbH in Österreich und hab mein Amt freiwillig zurück gelegt weil ich keine lust mehr hatte. Da ich aber im neuen jahr eine neue Firma gestartet habe sind meine alten Geselleschafter sauer. Jetzt haben sie eine Gesellschaftersitzung einberufen mit dem Agenda-punkt Sonderprüfung.

Abwerben von kunden wärend meiner Tätigkeit ( da ein Kunde auf mich zukam und wir hier parallel arbeiten )
und noch eine paar andere Sachen. Bis jetzt haben die Anwälte ihnen aber immer von einer Klage abgeraten da mein Handeln kein Wettbewerbsverbot gezeigt hat.

Meine Frage was ist eine Sonderprüfung gegen einen Geschäftführer in Österreich? wer ist der Revisor da es sich ja nicht um was finanzielles handelt ? Wo reichen sie diese ein wenn es durchgeht ?

LG



Experte
Beiträge: 21
Registriert: 19.01.2010, 08:05

Re: Sonderprüfung GMBH Geschäftsführer

Beitrag von Experte » 15.01.2020, 21:02

Das GmbHG sieht in § 45 das Gesellschafter-Minderheitsrecht der Bestellung von "sachverständigen Revisoren" vor. Die Bestellung erfolgt durch das Gericht, wenn glaubhaft gemacht wird, dass Unredlichkeiten oder grobe Verletzungen des Gesetzes oder des Gesellschaftsvertrages stattgefunden haben.

reentry
Beiträge: 3
Registriert: 15.01.2020, 20:12

Re: Sonderprüfung GMBH Geschäftsführer

Beitrag von reentry » 16.01.2020, 08:47

Ja aber was müssen sie tun damit das überhaupt geprüft wird ?

Experte
Beiträge: 21
Registriert: 19.01.2010, 08:05

Re: Sonderprüfung GMBH Geschäftsführer

Beitrag von Experte » 16.01.2020, 09:18

Die übrigen Gesellschafter müssen bei Gericht glaubhaft machen, dass ein Verstoß z.B. gegen den Gesellschaftsvertrag (z.B. gegen eine Konkurrenzklausel) vorliegt. Damit eine Sonderprüfung eingeleitet wird, muss dies noch nicht bewiesen sein, aber es muss Anhaltspunkte dafür geben, dass ein Verstoß wahrscheinlich ist.

reentry
Beiträge: 3
Registriert: 15.01.2020, 20:12

Re: Sonderprüfung GMBH Geschäftsführer

Beitrag von reentry » 16.01.2020, 11:56

Okay verstehe und dann nach der Prüfung können sie eine Klage einreichen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste