Fehlerhafter Unfallbericht bei der Versicherung

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
Prekär
Beiträge: 2
Registriert: 13.04.2019, 14:59

Fehlerhafter Unfallbericht bei der Versicherung

Beitrag von Prekär » 16.04.2019, 16:03

Hallo liebe Mitglieder,

letzte Woche hatte ich einen Verkehrsunfall, bei dem wahrscheinlich ich schuld bin. An einer Kreuzung bin ich links eingebogen und die Entgegenkommende wollte gerade aus fahren (was nur logisch wäre, denn nur so konnte es zum Unfall kommen). Sonst wäre sie schuld, da sie sehr nahe auf meiner Seite der Kreuzung war.

Die verletzte Unfallgegnerin gab aber bei dem Unfallbericht an, dass sie aus ihrer Sicht ebenso links wollte. Also hätte es gar nicht zum Unfall kommen können.

Diesen Unfallbericht gab ich auf Drang meines Versicherers nun an meine Versicherung weiter.

Da sie nun verletzt ist, mussten wir beide einzeln noch eine Vernehmung bei der Polizei durchführen. Dabei hat sie höchstwahrscheinlich (wenn sie nicht blöd ist) ihre Aussage richtig gestellt.

Was erwartet mich nun?



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste