Verlassenschaftsakt nicht mehr beim Notar

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
coralle
Beiträge: 18
Registriert: 20.10.2018, 22:45

Verlassenschaftsakt nicht mehr beim Notar

Beitrag von coralle » 18.03.2019, 07:44

Schönen guten Morgen,

als ich kürzlich beim Notar (Gerichtskommisär) eine Frage zu meinem Verlassenschaftsakt (bin Erbin) stellen wollte, wurde mir mitgeteilt, dass sich der Akt derzeit nicht in der Kanzlei befindet. Auf meine Frage, wo er sich denn dann befinde, wurde mir gesagt, dass darüber keine Auskunft gegeben werden dürfe.

Da der Akt sich auch nicht beim Verlassenschaftsgericht befindet, habe ich den Verdacht, dass er aufgrund einer Anzeige gegen diesen Notar zur Staatsanwaltschaft weitergeschickt wurde.

Meine Frage wäre nun, da mir u.a. auch viele "Ungereimtheiten" bei den Handlungen dieses Notares bei meinem Verlassenschaftsakt aufgefallen sind, welche ich auch immerwieder bei der Notariatskammer angezeigt habe, ob ich nicht
doch ein Recht habe, zu erfahren, wo sich der Akt momentan befindet.

Nicht zuletzt auch deshalb, da sich zu diesem Akt bis dato vieles aufgestaut hat und ich nun darauf drägen möchte, dass endlich eine korrekte Abhandlung stattfinden müßte.

Wer oder wo kann ich als Erbin in dieser Verlassenschaft darüber Auskunft bekommen, was mit meinem Verlassenschaftsakt derzeit passiert?

Schöne Grüße

Coralle



wexi1994
Beiträge: 69
Registriert: 19.11.2012, 22:17
Wohnort: Deutsch Wagram

Re: Verlassenschaftsakt nicht mehr beim Notar

Beitrag von wexi1994 » 18.03.2019, 09:08

Vielleicht haben auch die Enterbten diesen Akt gestohlen, denn bei uns wurde auch ein Testament gestohlen und es musste sogar ein Haus verkauft werden, weil man das Testament nicht herausgegeben hat.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste