Vollstreckbaren Titel anfordern ?

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
jwils
Beiträge: 1
Registriert: 28.01.2019, 20:45

Vollstreckbaren Titel anfordern ?

Beitrag von jwils » 28.01.2019, 20:47

Hallo zusammen,

meinerseits wurde ein Prozess wegen Betrugs vor Gericht gewonnen, nun habe ich "beglaubigte Abschriften" des Stafbefehls erhalten(?).
Das Urteil ist ebenfalls rechtsgültig.

Der einzigste, für mich relevante Satz lautet:
"Gamäß §73c Satz 1 i. V. m. §73 Abs. 1 StGB wird die Entziehung eines Geldbetrags in Höhe von XXXX.XX€ EUR angeordnet."

Dieser beschreibt die Höhe des von mir erschlichenen Betrags, zusätzlich müssen die Angeklagten jeweils einen bertag von XXXX,XX EUR zu XX Tagessätzen a. XXX,XX€ an das Gericht zahlen.

Nun zu meiner Frage:
Wie erwirke/beantrage ich einen vollstreckbaren Titel um diesen durch einen Gerichtsvollzieher ausführen zu lassen bzw. welche Schritte sind hierfür erforderlich?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Viele Grüße
jwils :oops:



MG
Beiträge: 1038
Registriert: 11.05.2007, 09:16

Re: Vollstreckbaren Titel anfordern ?

Beitrag von MG » 29.01.2019, 08:30

Ihre Frage bezieht sich auf ausländisches Recht, ich nehme an Deutschland, oder? Da wäre jusline.DE wohl besser.

nikomoto
Beiträge: 2
Registriert: 20.06.2018, 08:15

Re: Vollstreckbaren Titel anfordern ?

Beitrag von nikomoto » 29.01.2019, 09:03

Beträge bis zu 5000 € können Sie selbst mit eine Mahnklage Anfordern.

Höhere Beträge nur mit einem Anwalt.

Ist der Schuldner in einem anderen EU Staat, muss die Mahnklage beim Bezirksgericht für Handelssachen Wien erhoben werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste