Arbeitslosengeld nach Bildungsteilzeit

Hier werden Fragen zum Arbeitsverhältnis und zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses diskutiert.
Antworten
Bee Bree
Beiträge: 4
Registriert: 30.08.2018, 01:58

Arbeitslosengeld nach Bildungsteilzeit

Beitrag von Bee Bree » 01.09.2018, 17:20

Guten Tag!

Derzeit befinde ich mich in Bildungsteilzeit (Teil des Gehalts für anwesende Arbeitstage vom Arbeitgeber, Teil für aufgrund Ausbildung verringerter Arbeitszeit vom AMS).
Mein Gehalt ist allerdings geringer als vorher und mich würde interessieren, falls ich jetzt arbeitslos werden würde, wird dann mein ursprüngliches Gehalt von vor der Bildungsteilzeit zur Berechnung hergenommen, oder der verringerte Betrag den ich jetzt erhalte?

Danke!



JohnHannibalSmith
Beiträge: 50
Registriert: 01.06.2018, 19:54

Re: Arbeitslosengeld nach Bildungsteilzeit

Beitrag von JohnHannibalSmith » 01.09.2018, 20:36

Zur Berechnung des Arbeitslosengeldes:

Wenn du dich im 1. Halbjahr arbeitslos meldest, wird der Bezug vom zweitletzten Jahr verwendet.

Beispiel: arbeitslos ab 01.05.2018
Arbeitslosengeld wird berechnet von den Bezügen aus dem Jahr 2016.

Wenn die Arbeitslosigkeit im 2. Halbjahr angemeldet wird, werden die Bezüge aus dem Vorjahr verwendet.

Ich hoffe, dass dir das weiterhilft.

Bee Bree
Beiträge: 4
Registriert: 30.08.2018, 01:58

Re: Arbeitslosengeld nach Bildungsteilzeit

Beitrag von Bee Bree » 01.09.2018, 21:54

Danke, das hilft mir! 🙏🏻

jansia
Beiträge: 117
Registriert: 23.07.2018, 09:54

Re: Arbeitslosengeld nach Bildungsteilzeit

Beitrag von jansia » 02.10.2018, 09:58

JohnHannibalSmith hat geschrieben:
01.09.2018, 20:36
Zur Berechnung des Arbeitslosengeldes:

Wenn du dich im 1. Halbjahr arbeitslos meldest, wird der Bezug vom zweitletzten Jahr verwendet.

Beispiel: arbeitslos ab 01.05.2018
Arbeitslosengeld wird berechnet von den Bezügen aus dem Jahr 2016.

Wenn die Arbeitslosigkeit im 2. Halbjahr angemeldet wird, werden die Bezüge aus dem Vorjahr verwendet.

Ich hoffe, dass dir das weiterhilft.
genau.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste