Vorzeitige Beendigung eines befristeten Arbeitsverhältnisses

Hier werden Fragen zum Arbeitsverhältnis und zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses diskutiert.
Antworten
ahgusip
Beiträge: 1
Registriert: 10.08.2017, 18:12

Vorzeitige Beendigung eines befristeten Arbeitsverhältnisses

Beitrag von ahgusip » 10.08.2017, 18:22

Hallo zusammen!

Ist es möglich ein auf drei (oder zwei) Jahre befristetes Arbeitsverhältnis zu kündigen? Meine bisherige Recherche ergab, dass dies "grundsätzlich" nicht möglich ist, es sei denn es besteht eine Vereinbarung zwischen Arbeitnehmer und -geber.

Vorausgesetzt es besteht keine Vereinbarung, und der Arbeitnehmer möchte das Arbeitsverhältnis ein Jahr vorher beenden. Welche Fristen muss der Arbeitnehmer beachten? Welchen Schadensersatz kann der Arbeitnehmer befürchten?

Befristete Arbeitsverträge mit so einer langen Laufzeit scheinen mir unkündbar sehr unfair, für beide Seiten.

Viele Grüße



lexlegis
Beiträge: 1120
Registriert: 01.07.2013, 19:24

Re: Vorzeitige Beendigung eines befristeten Arbeitsverhältnisses

Beitrag von lexlegis » 30.08.2017, 09:42

Es ist vor Verlauf der Zeit nur eine außerordentliche Kündigung möglich. Diese wird bei Dauerschuldverhältnissen unter gewissen Umständen gewährt (§ 1162 ABGB).

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast