Arbeitsvertragumstellung mit Kündigung/Wiederanstellung

Hier werden Fragen zum Arbeitsverhältnis und zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses diskutiert.
Antworten
fritzh
Beiträge: 1
Registriert: 12.06.2017, 22:00

Arbeitsvertragumstellung mit Kündigung/Wiederanstellung

Beitrag von fritzh » 28.06.2017, 22:43

Meine Teilzeitanstellung soll auf Vollanstellung geändert werden. Jedoch müssten laut Arbeitgeber das Gehalt auch aliqot angehoben werden. (1/3 mehr). Ich habe mich aber mit dem Arbeitgeber auf eine Erfolgsbeteiligung geeignet für die Stundenanhebung. Um die Stundenanzahl bei gleichem Gehalt zu erhöhen müsste er mich kündigen und neu anstellen.

Fangen dann die Kündigungsfristen wieder bei 0 an, oder zählen alle Jahre beim gleichen Dienstgeber? Weil nach 5 Jahren hätte der Arbeitgeber bereits 3 Monate Kündigungsfrist einzuhalten. Oder gibt es noch andere Möglichkeiten nur die Stunden raufzusetzen und sonst alles gleich zu lassen?



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast