Firmeninsolvenz während Karenz - Anspruch Kündigungsentsch.

Hier werden Fragen zum Arbeitsverhältnis und zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses diskutiert.
Antworten
justitia3
Beiträge: 1
Registriert: 08.07.2016, 20:04

Firmeninsolvenz während Karenz - Anspruch Kündigungsentsch.

Beitrag von justitia3 » 08.07.2016, 20:17

Liebes Forum,

Während meiner Elternkarenz hat meine Firma Insolvenz angemeldet und die Abwicklung läuft nun über den Insolvenzausgleichsfond.
Nach Rückfrage bei der AK (führt die Abwicklung durch) wurde mir mitgeteilt, daß ich die Kündigungsentschädigung wahrscheinlich nicht bekomme (weder #2 noch #3 unten) und es angeblich davon abhängt ob sich am ehemaligen Standort eine andere Firma ansiedelt. Meine Kollegen haben die Kündigungsentschädigung bereits ausbezahlt bekommen, mein Spezialfall ist angeblich noch nicht entschieden.

Die AK hat folgende Forderungen für mich angemeldet:
1) Urlaubsabgeltung (Lfd. und SZ)
2) Kündigungsentsch./Schadenersatz für 3 Monate (ohne Bedingung – Kündigungsfrist)
3) Kündigungsentsch./Schadenersatz für ~4,5 Monate (Bedingung: kein Einkommen)

Gibt es eine rechtlichen Grundlage dafür, dass Mitarbeiter in Elternkarenz im Fall einer Insolvenz beim Insolvenzausgleichsfond schlechter gestellt sind?
Wo finde ich weitere Informationen zu den gesetzlichen Rahmenbedingungen?
Soll ich den Bescheid abwarten, ggf. beeinspruchen, oder vorher noch aktiv werden?

Liebe Grüße Justitia



SaraVictoria
Beiträge: 1
Registriert: 24.06.2020, 00:11

Re: Firmeninsolvenz während Karenz - Anspruch Kündigungsentsch.

Beitrag von SaraVictoria » 24.06.2020, 00:18

Hallo! Wie es ist weiter gegangen? Ich bin jetzt genau in diese Situation... :?
vielen Dank!! Lg, Sara

alles2
Beiträge: 403
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Firmeninsolvenz während Karenz - Anspruch Kündigungsentsch.

Beitrag von alles2 » 24.06.2020, 02:27

Mit der Entscheidung 9 ObA 67/19x des Obersten Gerichtshofes vom 25.6.2019 wurde klargestellt, dass in (Eltern-/Bildungs-)Karenz befindliche Arbeitnehmer keinen Anspruch auf Kündigungsentschädigung haben:

https://www.ogh.gv.at/entscheidungen/entscheidungen-ogh/keine-kuendigungsentschaedigung-fuer-eine-in-karenz-befindliche-arbeitnehmerin/
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste