versetzung

Hier werden Fragen zum Arbeitsverhältnis und zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses diskutiert.
Antworten
Benutzeravatar
JUSLINE
Beiträge: 5936
Registriert: 21.03.2007, 15:43

versetzung

Beitrag von JUSLINE » 17.04.2005, 20:16

Ich habe folgendes Problen ,ich arbeite im Fleischgrosshandel.Habe aber seit längerem gesundheitliche Probleme.Diese Probleme kommen durch die Temperatur 1 Grad am Arbeitsplatz(chron.Nebenhöhlenentzündung die immer wieder zu Vereiterungen führt.Habe meiner Firma jetzt ein Attest vorgelegt ,was besagt, das ich in einem anderen Bereich mit anderer Temperatur arbeiten sollte.Da in dem Unternehmen grundsätzlich die Möglichkeit gegeben ist, da wir alle Bereiche des Lebensmittelgrosshandels abdecken,ist meine Frage ,welche rechtlichen Grundlagen habe ich.In welchem Zeitraum muss der Arbeitgeber reagieren.




aper
Beiträge: 51
Registriert: 16.04.2007, 16:57

RE: versetzung

Beitrag von aper » 22.04.2005, 09:54

hi!



das ist eine frage, die du unbedingt mit eurem betriebsrat und der sicherheitsvertrauensperson klären solltest. es muss bei euch auch einen arbeitsmediziner geben, der ist eigentlich die nr. 1 ansprechperson für solche dinge.



gibt es alle diese personen bei euch im unternehmen nicht, dann pfeift dein chef auf arbeitnehmerschutzbestimmungen und du wirst grosse probleme haben deine versetzung durchzusetzen.



letztlich würde ich auf alle fälle mal die beratung bei der arbeiterkammer in anspruch nehmen.



lg, andreas




Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste