Detailfrage zu Teilzeit

Hier werden Fragen zum Arbeitsverhältnis und zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses diskutiert.
Antworten
Benutzeravatar
JUSLINE
Beiträge: 5936
Registriert: 21.03.2007, 15:43

Detailfrage zu Teilzeit

Beitrag von JUSLINE » 06.07.2004, 21:17

Lb. Experten,



Ich arbeite seit kurzem 30 Wochenstunden (Angestellte). Meine Frage hinsichtlich Pensionsanrechnung. Differiert die bei einer 30 Std.-Anstellung im Vergleich zu 38,5 Std. od. 32 Std.?

Wird mir da vielleicht weniger angerechnet, statt 1 Jahr nur 1/2 oder so?



Danke euch u. liebe Grüße

u. muß ich bei 30 Std. auf irgendetwas aufpassen, damit ich nicht "angeschmiert werde"?



Mariella






DorisMihokovic
Beiträge: 628
Registriert: 16.04.2007, 16:57

RE: Detailfrage zu Teilzeit

Beitrag von DorisMihokovic » 07.07.2004, 12:14

Die Zahl der Wochenstunden ist m. E. nicht relevant. Allerdings reduziert sich das Gehalt i.d.R. bei weniger Arbeitsstunden, was sich negativ auf die Pensionshoehe auswirkt. Ich gehe dabei davon aus, dass Ihr Gehalt UNTER der Hoechstbemessungsgrundlage liegt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste