Beschädigung des Dienstfahrzeuges

Hier werden Fragen zum Arbeitsverhältnis und zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses diskutiert.
Antworten
sabka0104
Beiträge: 1
Registriert: 10.08.2021, 02:54

Beschädigung des Dienstfahrzeuges

Beitrag von sabka0104 » 10.08.2021, 03:32

Erstmal ein herzliches Hallo!

Folgende Situation: Mir wurde von meinem Arbeitgeber ein Dienstfahrzeug zur Verfügung gestellt. Ich darf damit nach Hause fahren und damit auch kurze Strecken privat zurücklegen. Es gibt dazu nichts Schriftliches, auch muss ich nichts an den Arbeitgeber bezahlen.
Nun habe ich aber das Dienstfahrzeug bei mir zu Hause, auf meinem Grundstück beschädigt. Es gibt KEINE Kasko Versicherung. Wie sieht es da eigentlich rechtlich aus?

Danke Euch schon jetzt.....



alles2
Beiträge: 2053
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Beschädigung des Dienstfahrzeuges

Beitrag von alles2 » 10.08.2021, 04:13

Das hängt vom Grad des Verschuldens ab. Schau Dir am besten das Dienstnehmerhaftpflichtgesetz (DHG) an, um ein Gefühl dafür zu bekommen, worauf es ankommt. Es kann nämlich mitunter eine Rolle spielen, ob Du Dich im Home-Office befunden hast.
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste