Lehrer-Affäre

Hier werden Fragen zum Arbeitsverhältnis und zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses diskutiert.
Antworten
Romü74
Beiträge: 1
Registriert: 25.06.2021, 10:18

Lehrer-Affäre

Beitrag von Romü74 » 25.06.2021, 10:32

Hallo und schönen guten Morgen,
ein etwas delikates Thema, ich hoffe es gibt hier jemanden der mir eine Auskunft geben kann.
Ich bin pragmatisierter Lehrer an einer Pflichtschule in Wien und hatte eine Affäre mit der (verheirateten) Mutter eines Schülers.
Nachdem der Ehemann es nun herausgefunden hat, würde ich gerne wissen ob es in irgend einer Form dienstrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann, falls er das meldet.
Dass es nicht in Ordnung war, ist mir natürlich klar... :(
lg
Roman



alles2
Beiträge: 1934
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Lehrer-Affäre

Beitrag von alles2 » 25.06.2021, 11:02

Einen dienstrechtlichen Zusammenhang kann ich mit diesen nackten und knappen Fakten unter Heranziehung des Landeslehrer-Dienstrechtsgesetzes (LDG), Schulorganisationsgesetzes (SchOG), Beamten-Dienstrechtsgesetzes (BGD) oder Vertragsbedienstetengesetzes (VBG) nicht erkennen. Unter Betrachtung der Begleitumstände wäre es tatsächlich im Einzelnen zu bewerten. Da ginge es auch darum, ob nach § 29 Abs.2 LDG das Vertrauen in die Allgemeinheit nachhaltig geschädigt ist und ob dadurch der Schüler begünstigt wurde usw. usf., wovon wir jetzt alles mal nicht ausgehen.
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

holola589
Beiträge: 1
Registriert: 13.07.2021, 03:26
Wohnort: https://2048cupcakes.io/
Kontaktdaten:

Re: Lehrer-Affäre

Beitrag von holola589 » 13.07.2021, 03:36

Ich denke, es wäre schwierig, in diese Situation Legalität zu bringen, es fällt in den Rahmen des Umgangs mit Familiengefühlen, also hör auf, als ob hier keine rechtliche Haftung festgelegt würde, aber was du damit zu tun hast, ist, dass die Gesellschaft um dich herum Sie werden viele negative Ereignisse in Ihrer Familie haben. Ich hoffe, Sie finden die richtige Lösung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste