Fuß gebrochen Krankengeld

Hier werden Fragen zum Arbeitsverhältnis und zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses diskutiert.
Antworten
derfragehabende
Beiträge: 2
Registriert: 03.11.2020, 18:28

Fuß gebrochen Krankengeld

Beitrag von derfragehabende » 03.11.2020, 18:34

kann mir wer helfen?

i blick durch den ganzen infodschungel net durch xP ich arbeite im handel im verkauf. leider hab ich mir am 16.09 den fuß gebrochen beim radfahren. gips ist seit 6 tagen herunten und am 06.11 beginnt die physio. weiß wer wie des lauft mit krankenstand und krankengeld? ab wann mussi krankengeld beantragen? ab wann krieg i kan lohn mehr und hab ich überhaupt anspruch auf weihnachtsgeld heuer?

vielen dank



alles2
Beiträge: 947
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Fuß gebrochen Krankengeld

Beitrag von alles2 » 03.11.2020, 19:42

Krankenstand:
https://www.arbeiterkammer.at/krankenstand

Krankengeld:
https://www.arbeiterkammer.at/beratung/arbeitundrecht/krankheitundpflege/krankheit/Geld_bei_Krankheit.html
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

JohnHannibalSmith
Beiträge: 56
Registriert: 01.06.2018, 19:54

Re: Fuß gebrochen Krankengeld

Beitrag von JohnHannibalSmith » 04.11.2020, 16:35

Hey,

wie lange du Entgelt vom Arbeitgeber erhältst hängt davon ab, wie lange du bereits bei der Firma bist (ist gestaffelt nach Dienstjahren). Du bekommst mindestens 6 Wochen volles Entgelt und dann weitere 4 Wochen 50 %.

Um Krankengeld musst du dich nicht kümmern, sobald du nicht mehr 100 % vom deiner Firma bekommst, muss die Firma eine sog. Arbeits- und Entgeltbestätigung ausstellen und via ELDA an die ÖGK senden, damit die dann das Krankengeld berechnen und auszahlen können.

Weihnachtsgeld bekommst du sicher, es kann jedoch sein, dass dieses gekürzt wird wenn du Krankengeld beziehst (kommt auf die kollektivvertraglichen Regelungen an).

derfragehabende
Beiträge: 2
Registriert: 03.11.2020, 18:28

Re: Fuß gebrochen Krankengeld

Beitrag von derfragehabende » 07.11.2020, 07:49

Danke vielmals für deine Antwort!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste