Urlaub nach Kündigung/Erpressumh

Hier werden Fragen zum Arbeitsverhältnis und zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses diskutiert.
Antworten
Subella
Beiträge: 1
Registriert: 21.08.2020, 20:39

Urlaub nach Kündigung/Erpressumh

Beitrag von Subella » 21.08.2020, 20:47

Hallo,
Zuletzt geändert von Subella am 23.08.2020, 15:59, insgesamt 3-mal geändert.



alles2
Beiträge: 565
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Urlaub nach Kündigung/Erpressumh

Beitrag von alles2 » 22.08.2020, 03:06

Um sich einen besseren Überblick verschaffen zu können, wäre es hilfreich zu wissen, ob die Kündigung wirklich einvernehmlich ist oder sich der Chef dazu hat erweichen lassen. Und ob Du eine neue Anstellung gefunden hast oder beim AMS vorstellig sein wirst.

Um beim AMS nicht benachteiligt zu werden, könntest Du Dich auf den Deal einlassen, wenn der Chef Dich nicht hätte gehen lassen wollen. Schließlich könntest auch Du ihm entgegenkommen, wenn er sich schon für Dich (aus welchen Gründen auch immer) einsetzt.
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste