RWR Karte: Deutsch- und Englischkenntnisse

Hier werden Fragen zum Arbeitsverhältnis und zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses diskutiert.
Antworten
Kristoph
Beiträge: 1
Registriert: 30.06.2019, 22:43

RWR Karte: Deutsch- und Englischkenntnisse

Beitrag von Kristoph » 30.06.2019, 22:46

Hallo!

Ich bin Student, komme aus einem Drittstatt und befinde mich gerade im zweiten Studienabschnitt meines Bachelors English and American Studies (Unterrichtssprache ist Englisch, Deutsch war aber eine Zulassungsvoraussetzung). Für die Zulassung zum Studium als ordentlicher Studierender musste ich den Vorstudienlehrgang der Wiener Universitäten besuchen und abschliessend Ergänzungsprüfungen aus Deutsch und Englisch ablegen.
Ich will auf eine RWR-Karte noch vor dem Studienabschluss umsteigen und habe bereits ein entsprechendes Arbeitsplatzangebot, das den Voraussetzungen für die Beantragung einer RWR-Karte entspricht, von einem Arbeitgeber bekommen. Um eine Mindestpunkteanzahl dafür zu erreichen, muss ich allerdings meine Deutsch- und Englischkenntnisse auf Niveau B1 nachweisen können.

Nun ist die Frage, ob ich als Nachweis der Sprachkenntnisse unbedingt Sprachzertifikate brauche oder diese Sprachkenntnisse auch anhand von Unterlagen belegen kann, die mein Studienerfolg an der Universität beweisen (Sammelzeugnis, Studienblatt)? Wie sieht die Rechtslage hier aus?


Danke!



Andreas Hofer4
Beiträge: 189
Registriert: 07.09.2007, 11:52

Re: RWR Karte: Deutsch- und Englischkenntnisse

Beitrag von Andreas Hofer4 » 01.07.2019, 15:39

Nach meinem Kenntnisstand müssen die Sprachkenntnisse formell über ein entsprechendes Institut nachgewiesen werden. Der Verweis auf positiv abgelegte Prüfungen wird nicht ausreichend sein. - Genaue Informationen erhältst Du über das AMS

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste