2 Jurist:innen Jobs in Eisenstadt zu vergeben - wo erreiche ich die Zielgruppe dafür am besten?

Hier werden Fragen zum Arbeitsverhältnis und zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses diskutiert.
Antworten

Wo oder wie erreiche ich die Zielgruppe der Jurist:innen bei Jobausschreibungen am besten?

Umfrage endete am 02.03.2024, 22:14

Karriere Plattformen wie Linkedin, karriere.at, stepstone.at
0
Keine Stimmen
Social Media Kanäle wie Instagram, Facebook
0
Keine Stimmen
Jus-Foren
0
Keine Stimmen
Auf Unis & FHs
0
Keine Stimmen
Persönlich via Direktansprache/Abwerbung
0
Keine Stimmen
Printmedien wie Karrieren Standards usw.
0
Keine Stimmen
Jurist:innen Praktika im Unternehmen
0
Keine Stimmen
Infotage im Unternehmen
0
Keine Stimmen
Sonstiges
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

personalmanagement_1
Beiträge: 1
Registriert: 24.02.2024, 21:41

2 Jurist:innen Jobs in Eisenstadt zu vergeben - wo erreiche ich die Zielgruppe dafür am besten?

Beitrag von personalmanagement_1 » 24.02.2024, 22:14

Liebe Community,

ich arbeite im Personalmanagement einer großen Holding im Burgenland und möchte dieses Forum
für Infozwecke an alle Jurist:innen nutzen, da wir ab sofort 2 coole Vollzeit Jobs (für Einsteiger:innen und/oder Kolleg:innen mit Berufserfahrung) offen haben in unserer Rechtsabteilung in Eisenstadt.

Was suchen wir konkret?
- Jurist:in Arbeitsrecht (w/m/d) und
- Jurist:in mit Schwerpunkt Vertragsrecht, Vergaberecht, Arbeitsrecht und Beihilfenrecht (w/m/d)


Details zu den Jobs gibts hier: https://www.landesholding-burgenland.at/karriere/

Weiters würde mich interessieren, wo wir die Zielgruppe unserer Ausschreibung am besten erreichen, da wir hier 2 echt coole Jobs mit tollem Gesamtpaket (Gehalt, Firmenparkplatz, fixes Weiterbildungsbudget, Team-/Firmenevents, 2 Tage Homeoffice, super Chef und junges/dynamisches Rechtsteam, große Konzernstruktur mit eigenem Verantwortungsbereich - also direktes Arbeiten mit den Geschäftsführer:innen aus dem Betreuungsbereich uvm.) im Angebot haben und diese Jobchance fürs Nordburgenland schon echt nice ist. :-)
Habt ihr Tipps, wie oder wo erreichen wir unsere Zielgruppe der Jurist:innen aus dem Raum Burgenland, Niederösterreich oder Wien am besten?

Freue mich über eure Tipps im Forum oder gerne auch über PN, danke vorab.
Falls sich hier Interessent:innen für die 2 Jobs finden, gerne PN. :-) Ich ermögliche gerne ein zeitnahes, unverbindliches Online oder persönliches Gespräch mit der zuständigen Führungskraft, um Einblick in die Jobs, Team und Firma zu geben.

LG Andrea



alles2
Beiträge: 3305
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: 2 Jurist:innen Jobs in Eisenstadt zu vergeben - wo erreiche ich die Zielgruppe dafür am besten?

Beitrag von alles2 » 25.02.2024, 11:11

Eine große Reichweite für Stellenausschreibungen erreichen die sozialen Netzwerke wie XING und LinkedIn. Plattformen für juristische Stelleninserate wären LawFinder und Jusjobs. Bekannte Jobbörsen sind Indeed, Stepstone und beBee. Ansonsten kann man die Jobplattform von willhaben oder von diversen (regionalen) Zeitungen nutzen (auch die von DerStandard).
Derweil nur stiller Mitleser, da ich gerade von Anwälten schikaniert wurde. Keine Anfragen mehr nach deren Namen und ob Ihr deren Kanzlei auf Google negativ bewerten sollt. Gerne melde ich mich per PN auf Eure Beiträge. Vorher bitte die Forensuche nutzen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste