Zeitarbeit - nur Nachteile?

Hier werden Fragen zum Arbeitsverhältnis und zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses diskutiert.
Antworten
Annalise
Beiträge: 3
Registriert: 18.10.2019, 10:09

Zeitarbeit - nur Nachteile?

Beitrag von Annalise » 28.01.2022, 10:06

Liebe Alle,

ich bin am Überlegen, ob ich einen Zeitarbeitsjob annehmen soll. An und für sich wäre der Job genau richtig und mein Traum. Ich bin jedoch skeptisch, weil das Ganze über eine Leasingfirma läuft. Wenn alles gut läuft, würde ich in 6-12 Monaten vom Kunden übernommen werden.

Da sich im Internet die Meinungen über Zeitarbeit leider teilen, aber doch eher sehr negativ sind, möchte ich gerne hier ein paar Meinungen einholen.

Kennt sich jemand gut mit dem Thema aus? Ich wäre über Hilfe und Tipps sehr dankbar.

Sind Leasingfirmenjobs wirklich so schlecht wie ihr Ruf, auch in Österreich?! Und sollt man die Finger davon lassen, wie es oft heißt?

Danke euch!



alles2
Beiträge: 2546
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Zeitarbeit - nur Nachteile?

Beitrag von alles2 » 28.01.2022, 11:50

Hier eine erste Anregung, worauf es oft zu achten gilt:

https://forum.jusline.at/viewtopic.php?f=9&t=18404&p=44579#p44579

Ich möchte da niemand degradieren, denn es gibt auch seriöse Leiharbeitsfirmen. Dennoch kann es nicht schaden, wenn man die AK beim Lohnzettel drüberschauen lässt oder bei denen Tipps einholt:

https://wien.arbeiterkammer.at/service/betriebsrat/ausundweiterbildung/Sozak_Abc_Fibel_Leiharbeiter.pdf

Ist auch eine gute Übersicht zum Arbeitskräfteüberlassungsgesetz AÜG.
Derweil nur stiller Mitleser, da ich gerade von Anwälten schikaniert wurde. Keine Anfragen mehr nach deren Namen und ob Ihr deren Kanzlei auf Google negativ bewerten sollt. Gerne melde ich mich per PN auf Eure Beiträge. Vorher bitte die Forensuche nutzen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste