Wiederholung positiver Prüfung?

In diesem Forum werden Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Status der Universität, den Studienordnungen, usw. diskutiert.
Antworten
theresa1995
Beiträge: 1
Registriert: 19.03.2022, 22:17

Wiederholung positiver Prüfung?

Beitrag von theresa1995 » 19.03.2022, 22:22

Hallo ihr Lieben,
könnte mir vielleicht jemand von euch beantworten ob eine im Bachelor abgelegte Klausur, welche vom Master vorgezogen wurde nach dessen Abschluss wiederholt werden kann? Normalerweise heißt es ja 'binnen 12 Monaten im selben Studium'. Aber nun habe ich bei Jusline gelesen, dass es auf das zugehörige Curriculum ankommt?

Daaanke. Bin verwirrt. :shock:



jumlouh
Beiträge: 1
Registriert: 28.02.2024, 10:23

Re: Wiederholung positiver Prüfung?

Beitrag von jumlouh » 28.02.2024, 10:26

Alles kann sich ändern. Aber grundsätzlich werden sich die Tests nicht überschneiden. Lernwissen kann sich überschneiden, da es eine Entwicklung gibt und der Test nicht.

marhum
Beiträge: 1
Registriert: 25.06.2024, 11:29

Re: Wiederholung positiver Prüfung?

Beitrag von marhum » 25.06.2024, 11:32

theresa1995 hat geschrieben:
19.03.2022, 22:22
Hallo ihr Lieben,
könnte mir vielleicht jemand von euch beantworten ob eine im Bachelor abgelegte Klausur, welche vom Master vorgezogen wurde nach dessen Abschluss wiederholt werden kann? Normalerweise heißt es ja 'binnen 12 Monaten im selben Studium'. Aber nun habe ich bei Jusline gelesen, dass es auf das zugehörige Curriculum ankommt?
Daaanke. Bin verwirrt. :shock:
Ich denke, alles kann sich ändern. Grundsätzlich wird es keine Überschneidungen zwischen den Tests geben. Das Lernen kann sich überschneiden, da es eine Entwicklung gibt und das Testen nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 29 Gäste