Vorrangstraße Ja oder Nein

Forum betreffend Strafmandate im Straßenverkehr, die Beurteilung von Verkehrsunfällen, die Höhe von Schmerzensgeld, usw.
Gegengleis
Beiträge: 107
Registriert: 28.09.2017, 10:51

Re: Vorrangstraße Ja oder Nein

Beitrag von Gegengleis » 05.04.2018, 23:36

Das mag zwar so in der StVO stehen ist aber in der Praxis nicht anwendbar. Auf Autobahnen stehen "Vorrang geben" Schilder (die es auf einer Vorrangstraße nicht geben kann und darf) und außerdem sind genügend Zufahrten zu den Hauptfahrbahnen einer Autobahn auch eine Autobahn oder Autostraße im Sinne der StVO für die, die bekannten Gebote und Verbote gelten. Wäre eine Autobahn per se eine Vorrangstraße so gäbe es ein ziemliches Chaos an Auffahrten. Auch Kreisverkehre wie der mit der E49, L8038 und B5 bei Göpfritz gehören zur Europastraße E49, eine Vorrangstraße im eigentlichen Sinne ist es aber eindeutig nicht.



schanzenpeter
Beiträge: 280
Registriert: 02.02.2011, 16:48

Re: Vorrangstraße Ja oder Nein

Beitrag von schanzenpeter » 28.09.2018, 18:48

Hat man schon herausgefunden, wo in Oberaich es eine Vorrangstaße gibt? Bin vor längerer Zeit extra von der S6 nach Oberaich abgefahren und habe keine Vorrangstraße gefunden (es gibt ein Straßengewirr). Die Tafel "Ausgenommen Vorrangstraßen" jedoch gibt es.

jansia
Beiträge: 117
Registriert: 23.07.2018, 09:54

Re: Vorrangstraße Ja oder Nein

Beitrag von jansia » 04.10.2018, 11:10

schanzenpeter hat geschrieben:
05.04.2018, 11:02
zu "Autobahnen sind keine Vorrangstraßen (wozu auch?) "
Europastraßen z.B. sind Vorrangstraßen (weiße Ziffern auf grünem Grund) das sind in Österreich auch Autobahnen.
finde ich auch so.

Gegengleis
Beiträge: 107
Registriert: 28.09.2017, 10:51

Re: Vorrangstraße Ja oder Nein

Beitrag von Gegengleis » 18.10.2018, 18:36

Und was bedeuten dann bitte die Vorrang-geben Zeichen auf Autobahnen?

Georgius
Beiträge: 6
Registriert: 22.10.2018, 21:59

Re: Vorrangstraße Ja oder Nein

Beitrag von Georgius » 22.10.2018, 22:06

Das man gegenüber der Autobahn Nachrang hat.

Aber nur weil man Nachrang hat wird aus der anderen Straße noch keine Vorrangstraße.
Juristisch interessierter Laie

Georgius
Beiträge: 6
Registriert: 22.10.2018, 21:59

Re: Vorrangstraße Ja oder Nein

Beitrag von Georgius » 22.10.2018, 23:21

Liegt die S6 im Ortsgebiet? Die wäre eine Vorrangsstraße
Juristisch interessierter Laie

schanzenpeter
Beiträge: 280
Registriert: 02.02.2011, 16:48

Re: Vorrangstraße Ja oder Nein

Beitrag von schanzenpeter » 23.10.2018, 16:03

Die S 6 steht straßenverkehrsrechtlich im Rang einer Autobahn. Autobahnen dürfen nicht durch Ortsgebiete (gekennzeichnet durch Ortsgebiet-Anfang und Ortsgebiet-Ende) führen.
Darum geht es aber gar nicht. nach der Abfahrt von der S6 steht die Ortstafel-Anfang mit dem Zusatz: "... ausgenommen Vorrangstraßen". Wir finden im Ortsgebiet jedoch keine Vorrangstraße.

Georgius
Beiträge: 6
Registriert: 22.10.2018, 21:59

Re: Vorrangstraße Ja oder Nein

Beitrag von Georgius » 23.10.2018, 16:09

Dann sollte man die Gemeinde fragen was sie meinen.
Juristisch interessierter Laie

schanzenpeter
Beiträge: 280
Registriert: 02.02.2011, 16:48

Re: Vorrangstraße Ja oder Nein

Beitrag von schanzenpeter » 23.10.2018, 17:23

Das hätte ich eigentlich von Biwi erwartet, der oder die begann diesen Beitrag.
Oder die Gemeinde glaubt so wie @Wee, dass eine Vorrangstraße nicht extra gekennzeichnet werden muss, weil es sich aus dem Verlauf ergibt, was natürlich nicht richtig ist.

FHoll
Beiträge: 178
Registriert: 05.03.2018, 12:21

Re: Vorrangstraße Ja oder Nein

Beitrag von FHoll » 05.11.2018, 21:27

Muss es denn eine Vorrangstraße geben, damit diese ausgenommen werden kann?

Ich könnte mir vorstellen, dass es von der Bürokratie her einfacher ist, von vornherein Vorrangstraßen auszuschließen (was ohne Vorrangstraßen ohnehin keinen Unterschied macht) anstatt es erst dann zu tun, wenn eine Vorrangstraße gebaut bzw. eine bestehende Straße umdeklariert wird. Quasi das bürokratische Gegenstück einer "Soda-Brücke".

schanzenpeter
Beiträge: 280
Registriert: 02.02.2011, 16:48

Re: Vorrangstraße Ja oder Nein

Beitrag von schanzenpeter » 06.11.2018, 19:43

Darauf kommt eben nur ein Fachjurist. Danke.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste