Fahrverbot - ausgenommen Radfahrer

Forum betreffend Strafmandate im Straßenverkehr, die Beurteilung von Verkehrsunfällen, die Höhe von Schmerzensgeld, usw.
Antworten
Alexandra Sperl1
Beiträge: 2
Registriert: 13.07.2013, 14:32

Fahrverbot - ausgenommen Radfahrer

Beitrag von Alexandra Sperl1 » 15.11.2017, 11:05

Beschreibung der Situation:
Befestigteter Weg (Wientalweg)
Eigentümer des Weges: Wiener Gewässer
Verkehrszeichen: Fahrverbot - ausgenommen Radfahrer
Nutzung lt. Flächenwidmungsplan: Wasserfläche
Infotafel von Umweltstadträtin Ulli Sima: Entlang des Wienflusses ist ein neues Naherholungsgebiet entstanden- Der Wienfluss-Weg! Ab sofort können Sie durchgehen vom Auhof bis zur Kennedybrücke radeln, spazieren gehen oder einfach ein paar gemütlich Stunden genießen. Großzügig angelegt, ist der Wienfluss-Weg für Sie und Ihre Begleiterinnen, so bequem wie sicher und bringt Ihnen noch mehr Lebensqualität. Ich hoffe, dass Sie dieses neue Wiener Freizeit-Areal ausgiebig nützen werden und wünsch Ihnen dabei viel Vergnügen!
Ist das jetzt ein Park oder eine Straße? Stehen die Verkehrszeichen und die Beschreibung der Umweltstadträtin im Widerspruch? Darf ein 3-jähriger auf dem Weg Rad fahren. Darf ich mitten auf dem Weg bummeln? Oder muss der Fußgänger am Rand gehen, auf den Radverkehr achten und darf den Weg nur auf kürzestem Weg und ein angemessener Eile überqueren.
Danke im Voraus für Antworten - ich bin sehr gespannt. Die Stadt Wien jedenfalls behauptet, dass es sich um eine Art Park handelt.



Alexandra Sperl1
Beiträge: 2
Registriert: 13.07.2013, 14:32

Re: Fahrverbot - ausgenommen Radfahrer

Beitrag von Alexandra Sperl1 » 15.11.2017, 18:10

Die Zufahrten haben Schranken, die zu bestimmten Zeiten geschlossen, aber nicht versperrt sind. Das noch zur Info, vielleicht ist es wichtig.

Gegengleis
Beiträge: 102
Registriert: 28.09.2017, 10:51

Re: Fahrverbot - ausgenommen Radfahrer

Beitrag von Gegengleis » 17.11.2017, 15:18

Im Sinne der Straßenverkehrsordnung ist eine Straße: "eine für den Fußgänger- oder Fahrzeugverkehr bestimmte Landfläche samt den in ihrem Zuge befindlichen und diesem Verkehr dienenden baulichen Anlagen"

Nachdem hier Fahrräder fahren dürfen, die ja Fahrzeuge sind, würde ich meinen es handelt sich also um eine Straße.

jansia
Beiträge: 117
Registriert: 23.07.2018, 09:54

Re: Fahrverbot - ausgenommen Radfahrer

Beitrag von jansia » 21.09.2018, 08:56

würde ich auch so sehen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste