Parken auf Gemeindeigenen Parkplatz

Forum betreffend Strafmandate im Straßenverkehr, die Beurteilung von Verkehrsunfällen, die Höhe von Schmerzensgeld, usw.
Antworten
Lenny Danny
Beiträge: 2
Registriert: 14.04.2017, 12:18

Parken auf Gemeindeigenen Parkplatz

Beitrag von Lenny Danny » 14.04.2017, 12:32

Darf der Bügermeister einen Verkersteilnehmer von einem Parkplatz auf dem man gerade im Begriff ist einzuparken wegweisen (er ist mir direkt vors Auto gelaufen) um einem anderen Verkerteilnehmer das Parken zu ermöglichen.

Der Parkplatz befindet sich auf einem Grundstück dass der Gemeinde gehöhrt. Es ist keinerlei Beschilderung ausser dem P Schild vorhanden.



Manannan
Beiträge: 1447
Registriert: 28.09.2012, 11:08

Beitrag von Manannan » 16.04.2017, 18:59

Auf einem öffentlichen Parkplatz: NEIN
Auf einem Privatparkplatz dann, wenn darauf nur einem bestimmten Kreis von Berechtigten das Parken erlaubt ist. Dies muss sich allerdings eindeutig aus der Beschilderung ergeben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste