Rechtsabbiegen mit dem Auto

Forum betreffend Strafmandate im Straßenverkehr, die Beurteilung von Verkehrsunfällen, die Höhe von Schmerzensgeld, usw.
Antworten
oli
Beiträge: 18
Registriert: 12.02.2014, 12:29

Rechtsabbiegen mit dem Auto

Beitrag von oli » 14.03.2014, 06:50

Hallo!

Wie in viele Städten schon üblich, gibt es auch vor meinem Arbeitsplatz rechts der Fahrbahn eine Busspur, vor meinem Haus zwar keine Busspur aber ein Fahrradstreifen, der mit einer weiß strichlierten Linie dargestellt ist.

1) Wie sind die Vorrangverhältnisse beim Rechtsabbiegen geregelt. Muss ein Fahrradfahrer halten, wenn ich rechts abbiege?

2) Genau die selbe Frage stellt sich mir, wenn ich dabei die Busspur queren muss.

3) Auch gibt es Straßen ohne Fahrradstreifen. So fahren dann Rennräder und andere Fahrräder rechts am Fahrbahnrand HINTER mir. Wie ist es da um dem Vorrang beim Rechtsabbiegen von mir bestellt?

4) Fall Radübergang: Es gibt Radübergänge, auf denen Fahrradfahrer ähnliche Vorrangverhältnisse genießen wie Fußgänger beim Zebrastreifen. Richtig? Wenn ich diesen mit dem Fahrrad benützen möchte, ein Rennradfahrer auf der normalen Straße fährt, muss der Rennradfahrer sich dann wie ein Autofahrer verhalten, also warten, mich rüber lassen etc.?

Herzlichen Dank an euch.

Oli



Chris7
Beiträge: 2
Registriert: 10.03.2014, 16:07

Beitrag von Chris7 » 15.03.2014, 19:22

Könntest du ein Foto davon machen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste