E-Scooter auf Forststraßen

Forum betreffend Strafmandate im Straßenverkehr, die Beurteilung von Verkehrsunfällen, die Höhe von Schmerzensgeld, usw.
Antworten
schanzenpeter
Beiträge: 419
Registriert: 02.02.2011, 16:48

E-Scooter auf Forststraßen

Beitrag von schanzenpeter » 04.07.2024, 21:31

Sehr geehrte Fachleute, ich möchte gerne wissen, ob das befahren von Forststraßen mit allgemeinem Fahrverbot erlaubt ist? hab das definitiv nicht gefunden. Einmal gilt der E-Scooter als Fahrrad, aber nicht immer.



alles2
Beiträge: 3464
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: E-Scooter auf Forststraßen

Beitrag von alles2 » 05.07.2024, 00:29

Vor ca. einem Monat habe ich im ORF 2 ein Interview mit einem Obmann vom Waldverband o.ä. verfolgt, welches Erkenntnisse ans Licht brachten, die auch ich als passionierter Radler unterschätzt hatte. Das Befahren oder ein Pferd ausführen (ob sitzend oder gehend) ist da nicht so selbstverständlich, wie man meinen sollte. Denn dazu bräuchte es eventuell die Zustimmung des Waldbesitzers. Der Wald darf lediglich zu Erholungszwecken betreten werden und man darf sich dort nur dazu aufhalten. Grundlage für Dein Anliegen, welches tendenziell mit Nein zu beantworten wäre, dürfte § 33 Abs.3 ForstG (Forstgesetz) sein.
Derweil nur stiller Mitleser, da ich gerade von Anwälten schikaniert wurde. Keine Anfragen mehr nach deren Namen und ob Ihr deren Kanzlei auf Google negativ bewerten sollt. Gerne melde ich mich per PN auf Eure Beiträge. Vorher bitte die Forensuche nutzen!

schanzenpeter
Beiträge: 419
Registriert: 02.02.2011, 16:48

Re: E-Scooter auf Forststraßen

Beitrag von schanzenpeter » 05.07.2024, 15:53

Danke für die Antwort. allerdings geht es mir nicht um das Betreten eines Waldes, sondern das befahren einer Forststraße, bzw. einer Straße mit allgemeinem Fahrverbot.

alles2
Beiträge: 3464
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: E-Scooter auf Forststraßen

Beitrag von alles2 » 05.07.2024, 19:22

Der erwähnte Absatz bezieht sich aber auch auf Forststraßen!
Derweil nur stiller Mitleser, da ich gerade von Anwälten schikaniert wurde. Keine Anfragen mehr nach deren Namen und ob Ihr deren Kanzlei auf Google negativ bewerten sollt. Gerne melde ich mich per PN auf Eure Beiträge. Vorher bitte die Forensuche nutzen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste