Gibt es für Park und Fahrverbotstafeln ein Online Verzeichnis

Forum betreffend Strafmandate im Straßenverkehr, die Beurteilung von Verkehrsunfällen, die Höhe von Schmerzensgeld, usw.
Antworten
fred poeschl
Beiträge: 3
Registriert: 09.01.2022, 19:21

Gibt es für Park und Fahrverbotstafeln ein Online Verzeichnis

Beitrag von fred poeschl » 09.01.2022, 19:36

Liebe Forumsteilnehmer,

Gibt es ein Online Verzeichnis indem ich nachschauen kann, ob die Parkverbotstafel/Fahrverbotstafel rechtskonform erlassen wurde? Es kommt mir so vor als würde jeder grade nach Lust und Laune diese Verbotsschilder aufstellen.

Danke schonmal!
Zuletzt geändert von fred poeschl am 10.01.2022, 09:38, insgesamt 1-mal geändert.



alles2
Beiträge: 2389
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Gibt es für Park und Fahrverbotstafeln ein Online Verzeichnis

Beitrag von alles2 » 09.01.2022, 20:19

Du meinst aber nicht das Verkehrszeichenkatalog wie in Deutschland, oder? So oder so wäre mir nichts bekannt.
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

julieb
Beiträge: 6
Registriert: 27.03.2021, 09:33

Re: Gibt es für Park und Fahrverbotstafeln ein Online Verzeichnis

Beitrag von julieb » 09.01.2022, 20:56

Meinen Sie kurzfristige Halteverbotszonen, also transportable Halteverbotsschilder?

Grundsätzlich bekommen Sie diese nur, wenn die zuständige Behörde vorher eine Bewilligung erteilt hat; es muss dafür also ein Bescheid erlassen werden.
Rechtsgrundlagen dafür finden sich z. B. in §§ 82, 90 StVO.

Diese Bescheide sind auch bei den örtlich zuständigen Polizeiinspektionen hinterlegt. Wenn Sie also wissen möchten, ob die Bescheidauflagen, die mit solchen Bewilligungen verbunden sind, eingehalten werden resp. begründete Zweifel daran haben, dass das so ist, dann könnten Sie versuchen, über die Polizei Auskunft darüber zu erhalten.
Ansonsten direkt bei der Verkehrsabteilung des zuständigen Magistrats nachfragen.

alles2
Beiträge: 2389
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Gibt es für Park- und Fahrverbotstafeln ein Online-Verzeichnis?

Beitrag von alles2 » 09.01.2022, 21:43

Wenn es um diese temporären Schilder geht, dann hatten wir das schon hier:

https://forum.jusline.at/viewtopic.php?f=7&t=17849

Ja, auch da gibt es kein Online-Verzeichnis.
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

fred poeschl
Beiträge: 3
Registriert: 09.01.2022, 19:21

Re: Gibt es für Park und Fahrverbotstafeln ein Online Verzeichnis

Beitrag von fred poeschl » 10.01.2022, 09:19

Nein, es geht mir um die fix montierten Straßenverkehrsschilder, in meiner nächsten Nachbarschaft sind davon jede Menge montiert.
Als Verkehrsteilnehmer muss ich diese Verbotstafeln nun wohl oder übel akzeptieren, ohne Gegenkontrolle, ob die auch wirklich rechtskräftig erlassen wurden. So tauchen immer mehr dieser Halte/Parkverbotsschilder auf, teilweise auf Forststraßen, Plätzen, bei denen man sich wundern muss, warum da ein Schild hängt.

Da wäre es doch einfach nur gut und recht, wen man sich da selbst online schlaumachen kann, ob diese Strafmandat überhaupt rechtens ist.

alles2
Beiträge: 2389
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Gibt es für Park und Fahrverbotstafeln ein Online Verzeichnis

Beitrag von alles2 » 10.01.2022, 17:47

Normal sollte man davon ausgehen, dass diese einen berechtigten Grund haben. Aus Jux und Tollerei wird man die Leute wohl nicht schikanieren. Daher sollte es eigentlich keinen Bedarf für so ein Verzeichnis geben. Anregungen in diese Richtung wären mir noch nie untergekommen. Handelt es sich um Privatgrund, sollte man den Nachbarn schon gewähren lassen, sofern dem sonst nichts widerspricht. Bei Bedarf kannst Du uns ein Foto von der Lage zukommen lassen, damit wir uns einen besseren Überblick verschaffen können, was Dir dermaßen missfällt.
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

fred poeschl
Beiträge: 3
Registriert: 09.01.2022, 19:21

Re: Gibt es für Park und Fahrverbotstafeln ein Online Verzeichnis

Beitrag von fred poeschl » 11.01.2022, 08:29

Danke für deine Antwort @alles2,

folgendes ich wohne seit 56 Jahren in der direkten Nachbarschaft einer Volksschule, die hat 4 Zufahrtsstraßen. Um die Kinder vor ihren autofahrenden Eltern zu schützen, gibt seit einigen Jahren da ein Fahrverbot zeitlich beschränkt von 7:30 Uhr bis 8:15 und von 11:00 bis 13:30 Uhr, Anrainer ausgenommen. Auch sind da Halte und Parkverbote angebracht.
Nun wird da fast täglich in der Früh von der Polizei dieses Fahrverbot während der Schulzeit überprüft.
Bei meiner Frage an einen Polizisten warum sie die Halte und Parkverbote nie exekutieren gabs die Antwort, diese Verkehrszeichen seien nicht mehr gültig und werden darum auch nicht exekutiert, warum sie dann nicht abmontiert wurden? Auf diese Frage konnte er mir auch keine Antwort geben.

Folgendes entweder hab ich was falsch verstanden, oder es wurde einfach vergessen die Schilder abzunehmen oder man lässt sie dran, weil sich ja eh 80 % an die Verkehrszeichen halten?

Auch mitten in einem Wald auf einer Zufahrtsstraße zu einem Campingplatz sind jetzt Halte und Parkverbotsschilder aufgetaucht, ich kann mir nicht vorstellen aus welchem Grund die da jetzt angebracht wurden. Möglich man will seine Campinggäste vor uns einheimischen ....... aber egal.

Deswegen sollte es ein Verzeichnis geben, indem ich selbst nachschauen kann, ob die wie Schwammerln aus dem Boden schießenden Verbotstafeln auch genehmigt wurden.

Ansonsten muss ich alles glauben oder bei jedem zweifel die so überlasteten Behörden um Aufklärung bitten.

alles2
Beiträge: 2389
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Gibt es für Park und Fahrverbotstafeln ein Online Verzeichnis

Beitrag von alles2 » 12.01.2022, 00:25

Berichte das mal der Volksanwaltschaft. Vielleicht erkennt die einen Nachholbedarf.
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste