Motorrad gestohlen -> Diebe gefasst, Zivilklage möglich?

Forum betreffend Strafmandate im Straßenverkehr, die Beurteilung von Verkehrsunfällen, die Höhe von Schmerzensgeld, usw.
Antworten
alles2
Beiträge: 403
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Motorrad gestohlen -> Diebe gefasst, Zivilklage möglich?

Beitrag von alles2 » 24.06.2020, 19:40

Also diese Masche verstehe ich jetzt so gar nicht. Wurde auf den Tag genau vor 4 Jahren fast auf Punkt und Beistrich in einem deutschen Forum für Rechte gepostet:

https://www.123recht.de/forum/schadensersatz/Motorrad-gestohlen-Diebe-gefasst-Zivilklage-moeglich-__f505907.html

Solltest Du "Checkmate" sein, wäre ich mir nicht sicher, ob nach der langen Zeit wegen der kurzen Verjährungsfrist von 3 Jahren eine Zivilklage überhaupt noch angestrengt werden könnte. Ansonsten wurde dort schon alles Relevante gesagt.


Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast