amtsarzt

Forum betreffend Strafmandate im Straßenverkehr, die Beurteilung von Verkehrsunfällen, die Höhe von Schmerzensgeld, usw.
Antworten
kater025
Beiträge: 2
Registriert: 22.10.2019, 16:03

amtsarzt

Beitrag von kater025 » 22.10.2019, 16:05

folgender fall, bhhat mich wg suchtgift vorgeladen, und ist es aber so,
dass die staatsanwaltschaft das verfahren eingestellt hat,
und es ging nicht um suchtgift sondern um psychoaktive substanzen. (NPSG) - beschlagnahmt vom zoll 0,5g.

REcht: österreich.

muss ich nun der ladung folgen???



bergfan
Beiträge: 47
Registriert: 15.11.2018, 15:11

Re: amtsarzt

Beitrag von bergfan » 24.10.2019, 11:58

Das eine hat mit dem anderen eher nichts zu tun.
Man wird wissen wollen ob Sie Drogen konsumieren (Urintest) wegen ihrem Führerschein.

Würde mit einem RA reden um sicher zu gehen was sie müssen/können ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste