Verkehrskontrolle übersehen

Forum betreffend Strafmandate im Straßenverkehr, die Beurteilung von Verkehrsunfällen, die Höhe von Schmerzensgeld, usw.
Antworten
hobbyjuristen
Beiträge: 7
Registriert: 06.08.2018, 15:36

Verkehrskontrolle übersehen

Beitrag von hobbyjuristen » 12.09.2018, 18:06

Mit welcher Strafe ist zu rechnen, wenn man - ohne sonst eine Übertretung begangen zu haben - ein unklares Zeichen eines Polizisten zur Anhaltung übersieht / bzw. so deuted, dass es einem anderen Fahrer gilt und daher ohne zu bremsen oder zu beschleunigen am Polizisten vorbeifährt und dieser auch keine "Verfolgung" (Blick Rückspiegel) aufnimmt? Natürlich alles nur unter der Annahme, dass sich der Polizist das Kennzeichen merkt.

Könnte in einer Anzeige die Behauptung auftauchen, man hätte sich zb damit einer (in weiterer Folge geplanten) Alkoholkontrolle entzogen und es gelte daher die Annahme 1,6 Promille oder man habe vielleicht kein Pannendreieck etc. dabei gehabt oder ähnliches?



jansia
Beiträge: 99
Registriert: 23.07.2018, 09:54

Re: Verkehrskontrolle übersehen

Beitrag von jansia » 20.09.2018, 10:42

Sie befolgten nicht das Zeichen des Polizei­beamten. Strafe 70EUR Punkte in FLNSBRG 1

Sie befolgten nicht das Haltgebot des Polizei­beamten. Strafe 70EUR Punkte in FLNSBRG 1

:!:

hobbyjuristen
Beiträge: 7
Registriert: 06.08.2018, 15:36

Re: Verkehrskontrolle übersehen

Beitrag von hobbyjuristen » 20.09.2018, 11:29

Danke, aber es geht hier um die österreichische Rechtslage.

Wo ist der Unterschied zwischen Zeichen und Haltgebot?

jansia
Beiträge: 99
Registriert: 23.07.2018, 09:54

Re: Verkehrskontrolle übersehen

Beitrag von jansia » 24.09.2018, 12:16

Also da es beides gleich bewertet wird macht es denke ich keinen so großen unterschied jedoch zur frage:

mit einem Zeichen wird dem fahrer dann gezeigt die Spur zu wechseln etc. kann auch manchmal sein das der beamte dir das zeichen gibt direkt zu halten und rechts ran zu fahren

haltegebot ist nun wie der name sagt nur das halten was der beamte von einem erwartet

Calli
Beiträge: 12
Registriert: 05.10.2018, 15:18

Re: Verkehrskontrolle übersehen

Beitrag von Calli » 08.10.2018, 10:22

Also hier steht glaube ich das passende zu deiner Situation. Denk die deutsche Rechtslage kommt der österreichischen auch sehr nah dabei also bewegt sich auch in dem Bereicht. https://www.bussgeld-info.de/bussgeldkatalog-polizei/ also die Anweisung zur Durchführung einer Verkehrskontrolle der Polizei nicht befolgt wären dann eine Strafe von 20€. (Wenn sie dich überhaupt aufgeschrieben haben :lol: )
Lg Calli

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast