Ausstieg aus Mietvertrag mit Mitbewohner

Forum für Rechtsfragen bei Abschluß eines Mietvertrages, Beendigung eines Mietverhältnisses, usw.
Antworten
Johann Richter
Beiträge: 1
Registriert: 17.09.2013, 12:50

Ausstieg aus Mietvertrag mit Mitbewohner

Beitrag von Johann Richter » 02.02.2018, 18:15

Hallo,

mein Name ist Johann und ich bin neu hier, weil ich folgende Frage habe:
ich wohne mit meiner Freundin in einer Mietwohnung, möchte aber mit ihr Schluss machen und dann in eine andere Wohnung übersiedeln, ohne dass ich für die bisherige weiter zahlen muss. Wie kann ich aus dem Mietvertrag (auch ohne ihre Zustimmung) aussteigen, ohne dass sie die Mietwohnung verliert?

Reicht es das mit ihr zu vereinbaren (am besten schriftlich), dass ich noch Miete für 4 Monate (Kündigungsfrist) zahle und dann nicht mehr oder gibt es da einen besseren Weg?

Ich würde mich sehr über eure Ratschläge freuen,
Johann



MG
Beiträge: 1037
Registriert: 11.05.2007, 09:16

Re: Ausstieg aus Mietvertrag mit Mitbewohner

Beitrag von MG » 06.02.2018, 12:53

Haben Sie beide den Mietvertrag unterschrieben, sind Sie also beide Mieter?

steffwalde
Beiträge: 8
Registriert: 03.07.2017, 10:51

Re: Ausstieg aus Mietvertrag mit Mitbewohner

Beitrag von steffwalde » 23.02.2018, 11:31

Die Frage meines Vorgängers muss zu recht geklärt sein.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste