Kündigungsmöglichkeit

Forum für Rechtsfragen bei Abschluß eines Mietvertrages, Beendigung eines Mietverhältnisses, usw.
Antworten
Benutzeravatar
JUSLINE
Beiträge: 5936
Registriert: 21.03.2007, 15:43

Kündigungsmöglichkeit

Beitrag von JUSLINE » 06.11.2004, 17:18

Hallo!



Ich hoffe es kann mir jemand bei meinem Problem helfen!



Seit 01.11. bin ich in eine Mietwohnung eingezogen, habe aber kurzfristig ein super Jobangebot erhalten, dass aber in einem anderem Ort liegt!



Der Mietvertrag ist befristet auf 3 Jahre. Besteht die Möglichkeit die Mietwohnung kurzfristig zu kündigen, oder gibt es sowas wie eine Sofortkündigung nach 1 Monat!

Müsste ich dann ev. für einen Nachmieter sorgen, wenn ich vorzeitig kündige?



Ich danke schon im Voraus!



MfG

Liz




DorisMihokovic
Beiträge: 628
Registriert: 16.04.2007, 16:57

RE: Kündigungsmöglichkeit

Beitrag von DorisMihokovic » 07.11.2004, 10:24

Ein befristetes Mietverhaeltnis koennen Sie erst nach Ablauf eines Jahres mittels gerichtlicher Aufkuendigung unter Einhaltung einer 3-monatigen Frist kuendigen, d.h. insgesamt nach 16 Monaten beenden. Sie koennen nur versuchen, mit dem Vermieter zu einer einvernehmlichen Loesung zu kommen, z. B. indem Sie ihm anbieten, fuer einen Nachmieter zu sorgen. Er muss dies jedoch nicht akzeptieren. Ebenfalls ist er nicht gezwungen, einen bestimmten von Ihnen vermittelten Mietinteressenten zu akzeptieren, wenn er seinen Vorstellungen nicht entspricht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste