Mietvertrag nach 40 Jahren

Forum für Rechtsfragen bei Abschluß eines Mietvertrages, Beendigung eines Mietverhältnisses, usw.
Antworten
liquidcrystal
Beiträge: 2
Registriert: 17.12.2020, 13:35

Mietvertrag nach 40 Jahren

Beitrag von liquidcrystal » 17.12.2020, 13:40

Liebe Alle,

ich habe folgende Frage:
Ich wohne seit 40 Jahren in einer Dienstwohnung, wobei im Dienstvertrag nie vermerkt wurde, dass ich für die Dienstwohnung zahlen muss. Mir wurden vom Gehalt immer € 1,00 abgezogen.

Nun bin ich in Pension und mir wurde ein Mietvertrag mit einer Mietkostenvorschreibung (1/3 meines Pensionsgehaltes) vorgelegt. Anmerken muss ich, dass ich die Wohnung immer selbst instand gehalten habe, alle Reparaturen etc wurden ohne Hausverwaltung durchgeführt.

Einen Mietvertrag gab es bisher nicht.

Kurzum: Muss ich den mir vorgelegten Mietvertrag nun unterzeichnen? Welche Rechte und Pflichten habe ich als "Dauerbewohner ohne Mietvertrag"?



alles2
Beiträge: 1125
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Mietvertrag nach 40 Jahren

Beitrag von alles2 » 17.12.2020, 15:14

Leider kann ich Dir da keine Hoffnungen machen, da sich der damalige Arbeitgeber aus meiner Sicht genug abgesichert hat, damit es sich um kein Prekarium handelt oder die Wohnung ersessen werden kann. Im Dienstvertrag muss nicht einmal drin stehen, dass Dir während des Arbeitsverhältnisses eine Wohnung zur Verfügung gestellt wird. Es reicht, dass Ihr beide mündlich vereinbart habt, dass Du Diese Dienstwohnung bekommen hast. Und sobald das Arbeitsverhältnis aufgelöst ist, muss auch die Wohnung zurückgegeben werden (außer man einigt sich darüber hinaus anderweitig). Dass Du für die Instandhaltung aufgekommen bist, ändert nichts an Situation, da sonst der "Vermieter" dafür aufkommen hätte können, wenn er Mietzins einbehalten hätte.

Den Mietvertrag musst Du nicht unterschreiben, wärst dann aber die Wohnung los. Dir steht aber noch die Möglichkeit frei, mit ihm über die Miethöhe zu verhandeln!
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

liquidcrystal
Beiträge: 2
Registriert: 17.12.2020, 13:35

Re: Mietvertrag nach 40 Jahren

Beitrag von liquidcrystal » 18.12.2020, 06:34

Alles klar, herzlichen Dank für deine rasche und ausführliche Antwort!! :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste