Verstecktes Mietverhältnis - Konsequenzen

Forum für Rechtsfragen bei Abschluß eines Mietvertrages, Beendigung eines Mietverhältnisses, usw.
Antworten
Hugo_Hans
Beiträge: 1
Registriert: 17.04.2020, 10:28

Verstecktes Mietverhältnis - Konsequenzen

Beitrag von Hugo_Hans » 17.04.2020, 10:42

Liebe Community,

folgendes Gedankenexperiment:

Ein junger Student zieht in die leerstehende Wohnung eines Bekannten und überweist über Jahre monatlich einen gewissen Betrag an dessen Ehefrau. Der Student ist in der Wohnung vorschriftsmäßig gemeldet. Diese Situation könnte mMn als "verstecktes Mietverhältnis" bezeichnet werden. Der monatliche Betrag wird natürlich nicht versteuert.

Welche Konsequenzen könnte o.g. Gedankenexperiment für die beteiligten Parteien haben, wenn z.B. das Finanzamt davon Wind bekäme?

Asking for a friend, of course.

Danke und beste Grüße,
Hugo



Schizopremium
Beiträge: 18
Registriert: 31.12.2018, 08:49

Re: Verstecktes Mietverhältnis - Konsequenzen

Beitrag von Schizopremium » 20.04.2020, 16:09

Einen Gedankengang weiter:
Wäre es auch noch als verstecktes Mietverhältnis zu werten, wenn die Abgeltung in Cash erfolgt ist und somit keinerlei Kontobewegungen nachvollziehbar sind?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste