Hat er sie noch alle?

Forum für Rechtsfragen bei Abschluß eines Mietvertrages, Beendigung eines Mietverhältnisses, usw.
Antworten
monamino
Beiträge: 11
Registriert: 30.10.2018, 09:48

Hat er sie noch alle?

Beitrag von monamino » 11.09.2019, 16:48

Wir hatten nie ein gutes Verhältnis zu unserem Vermieter.
Er hat sich nie besonders gut gekümmert, nur das geld war ihm wichtig und das hält er auch ordentlich zusammen. bloß nicht zu viel für die Wohnungen investieren!

Nun wollen wir endlich ausziehen, Ende November, die Kündigung ist seit einigen Wochen raus. Neulich hat er angekündigt vorbei zu kommen, um den Zählerstand zu prüfen, stattdessen hat er aber eine Kamera mitgehabt und wollte die Wohnung (möbliert) fotografieren! Er meint das ist sein Recht und sein Grund und Boden.. Wir meinten aber dass das unsere Möbel und unsere Privatzone sei, da hat er mit der Kündigung argumentiert..
Aber trotzdem gehört die Wohnung noch bis zum letzten Tag "uns" oder?



FHoll
Beiträge: 208
Registriert: 05.03.2018, 12:21

Re: Hat er sie noch alle?

Beitrag von FHoll » 12.09.2019, 06:33

Der Vermieter ist Eigentümer, es ist "sein Grund und Boden", und daraus lassen sich bestimmte Rechte ableiten.
Sie sind Besitzer, bis zum Kündigungstermin "gehört die Wohnung 'Ihnen'", und daraus lassen sich bestimmte Rechte ableiten.

Der Vermieter darf die Wohnung nicht unangekündigt betreten. Sie haben Besitzrechte und können ihn abweisen.
Der Vermieter hat jedoch ein Besichtigungsrecht. Wenn er sich ankündigt und den Besuch begründen kann, müssen Sie ihn dulden. Das kann auch ein Besichtigungstermin mit potentiellen Nachmietern sein.

Der Vermieter darf Fotos machen, um Schäden an seinem Eigentum zu dokumentieren. Ansonsten dürfen Fotos nur mit Ihrer Zustimmung gemacht werden.

linebacker
Beiträge: 6
Registriert: 01.10.2018, 09:27

Re: Hat er sie noch alle?

Beitrag von linebacker » 20.09.2019, 14:07

Ich sehe das ganze ein wenig kritischer. Wenn man nicht damit umgehen kann, dass fremde Menschen im Eigentum leben, dann kann oder sollte man kein Vermieter werden. Das Problem ist halt, dass diese Menschen wirklich glauben, sie dürften dann alles. Klar, kann der Nachmieter gern vorab mal in die Wohnung und sich die Räumlichkeiten anschauen.... Das ist ja mittlerweile auch Gang und Gäbe. Die Vermieter wollen ja auch nicht, dass die Wohnung lange "unbezahlt" leer steht. Versteht man schon alles, aber die Fotos gehen echt zu weit. Die kann man ja eh nicht ins Netz stellen um neuen Bewerbern zu zeigen wie die Wohnung ist.

Laut: https://www.mietbuergschaft24.de/wann-d ... rs-machen/ steht das Besitzrecht klar über dem Eigentumsrecht. Und der Vermieter muss warten, bis die Wohnung vom Mieter leergeräumt wurde, wenn er unbedingt aktuelle Fotos machen will.
Das kannst du schon (immer nett bleiben) so sagen!
Zuletzt geändert von linebacker am 09.10.2019, 12:49, insgesamt 2-mal geändert.

schanzenpeter
Beiträge: 284
Registriert: 02.02.2011, 16:48

Re: Hat er sie noch alle?

Beitrag von schanzenpeter » 20.09.2019, 15:06

Man konnte ja nicht wissen, dass ihr Mitvertrag unter deutsches Recht fällt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste