Rauchfangkehrung

Forum für Rechtsfragen bei Abschluß eines Mietvertrages, Beendigung eines Mietverhältnisses, usw.
Antworten
carmens99
Beiträge: 1
Registriert: 08.08.2019, 12:08

Rauchfangkehrung

Beitrag von carmens99 » 08.08.2019, 12:19

Hallo :)

Ich wohne zur Zeit in einer WG in Wien (als Untermieterin) und habe eine Frage zu den jährlichen Rauchfang-Hauptkehrungen.
Bei dem ersten geplanten Termin dieser, waren einer meiner Mitbewohner und ich daheim, haben aber beide niemanden läuten gehört. Der zweite Termin war nun Anfang August, bei dem aufgrund der Sommerferien niemand in der Wohnung in Wien war. Nun frage ich mich, ob überhaupt wir Untermieter dafür zuständig wären, oder nicht doch der Hauptmieter? Wer muss nun eventuell anfallende Gebühren wegen dem "Verpassen" beider Termine zahlen?

Liebe Grüße



gise35
Beiträge: 1
Registriert: 09.08.2019, 02:48

Re: Rauchfangkehrung

Beitrag von gise35 » 09.08.2019, 03:00

Well first take into account the terms of the contract, (time of lease) if it is already expired the fairest thing is to cover the costs of the main tenant for failing to meet the stipulated date. greetings :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste