Mieter entfernt gelagerte Gegenstände nicht aus Garagenbox nach Beendigung des Mietverhältnisses

Forum für Rechtsfragen bei Abschluß eines Mietvertrages, Beendigung eines Mietverhältnisses, usw.
Antworten
Marc S.
Beiträge: 4
Registriert: 30.06.2022, 15:16

Mieter entfernt gelagerte Gegenstände nicht aus Garagenbox nach Beendigung des Mietverhältnisses

Beitrag von Marc S. » 14.09.2022, 20:28

Guten Abend allerseits!

Ich habe eine Garagenbox vermietet wobei das Mietverhältnis mit dem bestehenden Mieter meinerseits aufgrund von Zahlungsaußenständen aufgelöst wurde. Nach verstreichen der Kündigunsfrist ist die Garage allerdings immer noch voll mit diversen Gegenständen des Mieters, die meisten davon jedoch ohne jeden Wert. Viel mehr handelt es sich größtenteils um Sperrmüll.

Die Garagenbox ist inzwischen bereits wieder an einen Nachmieter vergeben, dieser kann das Objekt aufgrund oben beschriebener Situation nicht nutzen.

Eine Räumungsklage wäre sicher möglich jedoch zu meinem eigenen finanziellen Nachteil, da der ehemalige Mieter offensichtlich zahlungsunfähig ist. Zudem dauert dieses Prozedere meiner Erfahrung nach relativ lange was für den neuen Mieter natürlich ein Problem darstellt. Darf ich die Gegenstände einfach entfernen/entsorgen lassen bzw. inwieweit sind in diesem Falle rechtliche Konsequenzen gegen mich als Vermieter möglich? Was ist hier das geschickteste Vorgehen?

Anm.: Die Gegenstände einfach zwischenzeitlich irgendwo zu lagern ist in diesem Fall schwer/nicht möglich da es sich vom Volumen her um einen ganzen Container "Sperrmüll" handelt.

Ich bedanke mich im Voraus für eine rechtliche Einschätzung der Situation.



Franca
Beiträge: 32
Registriert: 28.04.2022, 07:03

Re: Mieter entfernt gelagerte Gegenstände nicht aus Garagenbox nach Beendigung des Mietverhältnisses

Beitrag von Franca » 18.11.2022, 09:50

Würde mir Ärger sparen und den Sperrmül der Stadt beauftragen. Nicht alles nehmen sie aber mit.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste