Geteilte VPN: Piracy Klage

Hier werden Fragen des Domain-Rechts, des Urheberrechts, des E-Commerce-Rechts, usw. diskutiert.
Antworten
reolat
Beiträge: 1
Registriert: 10.07.2017, 10:55

Geteilte VPN: Piracy Klage

Beitrag von reolat » 10.07.2017, 11:02

Hallo!
Ich möchte mit ein paar Leuten eine VPN teilen, da wir oft in Cafeés sind und dort trozdem sicheres und verschlüsseltes Internet haben wollen. Da ich aber nicht jeden, der die VPN benutzt gut kenne, wollte ich fragen was passiert, wenn einer von ihnen etwas illegales innerhalb der VPN macht z.b Copyrightverletzung und der Inhaber dann die IP-Adresse von der es ausgegangen ist (ist ja dann meine) klagt. Kann ich dann ohne logs trozdem der Klage ausweichen oder bin ich dann dran?

Danke!



Das_Pseudonym
Beiträge: 487
Registriert: 29.02.2016, 20:39

Beitrag von Das_Pseudonym » 13.07.2017, 15:12

Bedenke bitte wenn was illegales über deinen Internetzugang rennt könnte passieren das deine Geräte beschlagnahmt werden können weil sie denken das du es warst. Und bis man die Geräte zurück bekommt...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste