Paypal Schulden aufgrund Spielsucht auf bwin

Hier werden Fragen des Domain-Rechts, des Urheberrechts, des E-Commerce-Rechts, usw. diskutiert.
Antworten
hk3110
Beiträge: 1
Registriert: 05.06.2019, 15:32

Paypal Schulden aufgrund Spielsucht auf bwin

Beitrag von hk3110 » 05.06.2019, 15:44

Hallo!

Ich, 19 Jahre alt, habe mich um 1650€ auf paypal durch die Online-Casino-Plattform bwin verschuldet. Ich bin Maturant und habe somit kein Einkommen. Ich verspüre den Drang das Geld irgendwie zurück zu gewinnen, doch habe ich alle meine finanziellen Möglichkeiten ausgeschöpft.

Das Einzugsverfahren wurde von paypal noch nicht eingeleitet. Dies sollte in nächster Zeit passieren. Da mein Konto nicht gedeckt ist wird es zu weiteren Gebühren, Mahnspesen und Einschalten eines Inkassobüros kommen. Da ich zahlungsunfähig bin und von dieser Plage entkommen möchte benötige ich dringends Beratung.

MfG



FHoll
Beiträge: 151
Registriert: 05.03.2018, 12:21

Re: Paypal Schulden aufgrund Spielsucht auf bwin

Beitrag von FHoll » 06.06.2019, 11:45

Zunächst sollten Sie sich an die Spielsuchthilfe wenden - spielsuchthilfe.at Der wichtigste Teil ist die Bekämpfung der Sucht selbst, aber es wird auch eine Schuldnerberatung für Spielsüchtige angeboten. Dort können Sie auch vertrauliche Dinge besprechen und müssen nichts in ein öffentliches Forum stellen.


Als Allgemeiner Tipp: Kontaktieren Sie Paypal, schildern Sie die Situation, warten Sie nicht auf Mahnungen. Auf diese Weise lassen sich die zusätzlichen Mahnspesen einschränken, und Sie zeigen Zahlungswillen, der Ihnen bei der Findung einer Ratenlösung zu Gute gehalten wird.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste