Locanto.at: falsche und rufschädigende Sex-Anzeige

Hier werden Fragen des Domain-Rechts, des Urheberrechts, des E-Commerce-Rechts, usw. diskutiert.
Antworten
franzwerner
Beiträge: 2
Registriert: 16.04.2018, 13:27

Locanto.at: falsche und rufschädigende Sex-Anzeige

Beitrag von franzwerner » 13.04.2019, 11:01

Hallo,
auf locanto.at wurde eine Sex-Anzeige mit meinem Foto und meiner Telefonnummer geschaltet.

Ich habe zwar versucht locanto.at zu kontaktieren, erhielt lediglich eine automatisierte Antwort, man wird sich das binnen 72 Stunden ansehen. In der Zwischenzeit erhalte ich weiter Anrufe und Nachrichten von Typen, die auf die Anzeige reagieren.

Welche Möglichkeiten habe ich hier? Ich habe eine Vermutung, wer die Anzeige auf locanto.at gestellt hat.

Danke.



Das_Pseudonym
Beiträge: 492
Registriert: 29.02.2016, 20:39

Re: Locanto.at: falsche und rufschädigende Sex-Anzeige

Beitrag von Das_Pseudonym » 13.04.2019, 11:30

Du könntest als sofort massnahme zur Polizei gehen und schauen ob du eine Anzeige machen kannst.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste