Mutter des Kindes will nicht dass ich die Vaterschaft anerkenne

Diskutieren Sie Fragen der Vermögensregelung, der Kindererziehung oder der Scheidungsfolgen.
Antworten
dm0478
Beiträge: 1
Registriert: 02.10.2018, 07:02

Mutter des Kindes will nicht dass ich die Vaterschaft anerkenne

Beitrag von dm0478 » 02.10.2018, 07:39

Guten Morgen,

meine Ex-Freundinn ist ungewollt schwanger geworden. Sie hat sich kurz darauf von mir getrennt und mittlerweile jeden Kontakt zu mir abgebrochen. Die letzten Worte die ich von ihr gehört habe, waren: Sie will nicht das ich der Vater bin, sie will mein Geld nicht und ich soll mich nie wieder bei ihr melden.

Welche Rechte habe ich in dieser Situation? Kann ich einen Vaterschaftstest veranlassen (möglicherweise kommt noch eine zweite Person als Vater in Frage)? Was passiert wenn ich nichts unternehme? Kann sie dann z.B. in 10 Jahren daher kommen und die letzten 10 Jahre Alimente rückwirkend einfordern?

Vielen Dank für eure Hilfe.


Mit freundlichen Grüßen
Dominik



FHoll
Beiträge: 178
Registriert: 05.03.2018, 12:21

Re: Mutter des Kindes will nicht dass ich die Vaterschaft anerkenne

Beitrag von FHoll » 02.10.2018, 09:18

Die Kindesmutter wird Sie wahrscheinlich nicht als Vater angeben, somit sind Sie rechtlich gesehen ein völlig Fremder. Für solche Situation gibt es den Verein "Väter ohne Rechte", deren Mitglieder sind mit solchen Problemen vertraut und bieten Hilfestellung - http://www.vaeter-ohne-rechte.at/contacts/kontakt

Rückwirkend Alimente sind nicht möglich, zumindest nicht weiter zurück, als die erste Aufforderung zur Zahlung dieser Alimente.

jansia
Beiträge: 117
Registriert: 23.07.2018, 09:54

Re: Mutter des Kindes will nicht dass ich die Vaterschaft anerkenne

Beitrag von jansia » 02.10.2018, 09:50

Lässt sie mit sich reden? vielleicht legt sich die sache ja ich würde alles versuchen, wenn es sicher ist dass du der vater bist

MG
Beiträge: 1038
Registriert: 11.05.2007, 09:16

Re: Mutter des Kindes will nicht dass ich die Vaterschaft anerkenne

Beitrag von MG » 02.10.2018, 11:20

Es gibt auch die Möglichkeit für den Vater, einen Antrag auf Feststellung der Vaterschaft zu stellen:

Ein paar Infos dazu:

https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd ... 82402.html

Calli
Beiträge: 12
Registriert: 05.10.2018, 15:18

Re: Mutter des Kindes will nicht dass ich die Vaterschaft anerkenne

Beitrag von Calli » 08.10.2018, 10:38

Das tut mir leid! Eig kann man sowas außergerichtlich klären, sollte das nicht der Fall sein und sie lässt Sie nicht als Vater eintragen haben sie glaube ich keine Chance das groß zu ändern...

Rabja
Beiträge: 3
Registriert: 04.03.2019, 21:19

Re: Mutter des Kindes will nicht dass ich die Vaterschaft anerkenne

Beitrag von Rabja » 04.03.2019, 22:56

Solange sie nicht als leibl. Vater eingetragen sind, hat das Kind keinen Anspruch auf Unterhalt.... Sollten sie jedoch auf der Geburtsurkunde stehen, würde ich mit der BH in Kontakt treten, da das Unterhaltsrecht das Kind hat und nicht die Ex..... sicherheitshalber bei der zuständigen BH nachfragen!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste