Unterhalt

Diskutieren Sie Fragen der Vermögensregelung, der Kindererziehung oder der Scheidungsfolgen.
Antworten
Andrea_lind
Beiträge: 2
Registriert: 05.07.2018, 08:00

Unterhalt

Beitrag von Andrea_lind » 05.07.2018, 08:05

Kurze Fakten:

Kind 17 in 4 monaten 18
Geht noch zur Schule
Geteiltes Sorgerecht
Kind wohnt jetzt bei Oma

Wie werden die Alimente berechnet?

Danke u lg



Heron
Beiträge: 309
Registriert: 31.05.2018, 14:13

Re: Unterhalt

Beitrag von Heron » 05.07.2018, 17:46

Da das Kind von keinem der beiden Elternteile betreut wird, sich also in Drittpflege befindet, haben beide Elternteile Geldunterhalt zu leisten. Die konkrete Unterhaltshöhe ist von mehreren Faktoren abhängig, ua. Höhe des erzielbaren Einkommens, Alter und Anzahl der Unterhaltspflichtigen, Eigeneinkommen, Familienbeihilfe. Nach der Prozentmethode wird bei über 15-Jährigen ein Prozentsatz von 22% des erzielbaren Nettoeinkommens angewendet.

Zur näherungsweisen Berechnung können Sie einen Unterhaltsrechner (zB. http://www.jugendwohlfahrt.at/unterhaltsrechner.php) verwenden.

Andrea_lind
Beiträge: 2
Registriert: 05.07.2018, 08:00

Re: Unterhalt

Beitrag von Andrea_lind » 05.07.2018, 18:47

Danke für die rasche Antwort.

Was wenn ein Elternteil nicht bezahlen will?

Heron
Beiträge: 309
Registriert: 31.05.2018, 14:13

Re: Unterhalt

Beitrag von Heron » 05.07.2018, 20:11

Die Unterhaltszahlungen können gerichtlich durchgesetzt werden. Das Jugendamt ist bei der Durchsetzung behilflich; Beratung kann dort oder bei Familienberatungsstellen in Anspruch genommen werden.

jansia
Beiträge: 117
Registriert: 23.07.2018, 09:54

Re: Unterhalt

Beitrag von jansia » 24.09.2018, 14:46

das kann man dann mithilfe des gerichts klären

Lilie
Beiträge: 22
Registriert: 27.09.2018, 11:19

Re: Unterhalt

Beitrag von Lilie » 27.09.2018, 11:29

die elternteile sind verpflichtet unterhalt zu zahlen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste