Erbvertrag

Diskutieren Sie Fragen der Vermögensregelung, der Kindererziehung oder der Scheidungsfolgen.
Antworten
miky71
Beiträge: 1
Registriert: 17.08.2016, 07:45

Erbvertrag

Beitrag von miky71 » 17.08.2016, 08:07

Hallo Zusammen,

meine Gattin hat in unsere Ehe ein älteres Haus und einen Grund mitgebracht.
Da Sie zwei Kinder hat, habe ich vor unserer Ehe einen Erbschaftsverzicht unterschrieben.

In der Zwischenzeit habe ich mein ganzes Geld in das Haus für Renovierungen gesteckt. Um mich nun auch ein bisschen abzusichern, wollte ich fragen was Ihr empfehlen könnt?

Ich habe auch schon einiges gefunden, bin mir aber nicht sicher was das richtige ist.
z.B. der Erbvertrag. Was passiert, wenn das Grundstück verkauft wird auf dem der Erbvertrag läuft? Gibt es hier noch etwas zu bedenken?
Eventuell Schuldschein?
Übertragen eines teil des Grundstückes würde auch möglich sein, birgt aber einige Risiken.

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe
Michael



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast