gemeinsamer Kredit / Trennung

Diskutieren Sie Fragen der Vermögensregelung, der Kindererziehung oder der Scheidungsfolgen.
Antworten
Matthias Simader
Beiträge: 1
Registriert: 30.12.2014, 14:59

gemeinsamer Kredit / Trennung

Beitrag von Matthias Simader » 30.12.2014, 15:02

Hallo,

meine Ehefrau besitzt ein Haus (durch Schenkung in Ihrem Besitz). Sie ist alleinig im Grundbuch eingetragen.
Nun wollen wir in naher Zukunft den Dachstuhl ausbauen (2 zusätzliche Wohnräume für unsere beiden Kinder) wofür wir aber einen gemeinsamen Kredit (Laufzeit ca. 30 Jahre) aufnehmen müssen.

Sollte es wider Erwarten zu einer Trennung kommen gibt es eine Möglichkeit mich hier abzusichern? Ich möchte dann nicht jahrelang in einen Kredit investiert haben (bzw. noch investieren) ohne irgendetwas davon zu haben.

Vielen Dank im Voraus!



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste