Scheidung international (nicht EU)

Diskutieren Sie Fragen der Vermögensregelung, der Kindererziehung oder der Scheidungsfolgen.
Antworten
elke1
Beiträge: 2
Registriert: 04.07.2011, 07:12

Scheidung international (nicht EU)

Beitrag von elke1 » 04.07.2011, 07:16

Bin mit einem Tunesier verheiratet, haben in Tunesien geheiratet. Gütertrennung wurde vereinbart. Ehe wurde in Österreich anerkannt/bestätigt.

Wo muss die Scheidung stattfinden? In Tunesien? Kann das auch in Österreich erfolgen?



Hank
Beiträge: 1194
Registriert: 26.08.2010, 15:39

Beitrag von Hank » 04.07.2011, 22:28

Es gibt über das Bundesministerium für Wirtschtschaft, Jugend und Familie einen Folder "Trennen? Aber richtig!" und bietet eine Übersicht über die Beratungs- und Unterstützungsangebote zu Familien- und Scheidungsberatung, den kann man als PDF runterladen.

Oder Sie bemühen sich zum Amtstag aufs örtliche Bezirksgericht, da gibt's meistens jeden Dienstag vormittags gratis Rechtsauskunft.

Wahrscheinlich ist durch die Anerkennung der Ehe in Österreich aber das ganz normale Scheidungsformular (entweder am BG oder als PDF, siehe oben) auszufüllen und beim BG abzugeben.

Hank 8) 8) 8) 8)

elke1
Beiträge: 2
Registriert: 04.07.2011, 07:12

Beitrag von elke1 » 05.07.2011, 07:14

Vielen Dank, Hank, für den Tipp.

Noch eine weitere Frage: noch sind wir ja verheiratet. Wenn mein Mann jetzt z.B. einen Kredit aufnimmt o.ä.: bin ich dann - ggfs. es ginge schief - mithaftbar?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast