Verschuldensscheidung und Kind

Diskutieren Sie Fragen der Vermögensregelung, der Kindererziehung oder der Scheidungsfolgen.
Antworten
christine Olsacher1
Beiträge: 1
Registriert: 08.10.2009, 14:21

Verschuldensscheidung und Kind

Beitrag von christine Olsacher1 » 08.10.2009, 14:42

Meine Freundin erhält nach Verschuldensscheidung unbefristeten Unterhalt.
Jetzt möchte sie ein Kind von Ihrem Freund, der nicht bei ihr lebt.
Was passiert mit Ihrem Unterhalt?



naj_wolf
Beiträge: 4
Registriert: 14.12.2009, 20:48

Beitrag von naj_wolf » 16.12.2009, 13:18

Ich vermute, Sie meinen dass ihre Frau Unterhalt gem §66 EheG bezieht, da ihr Ex-Mann wegen alleinigen/überwiegenden Verschulden verurteilt wurde.

Es ändert sich nichts am Unterhaltsanspruch, wenn der von Ihnen genannte Fall eintritt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste