Mpssen Eltern den Führerschein bezahlen?

Diskutieren Sie Fragen der Vermögensregelung, der Kindererziehung oder der Scheidungsfolgen.
Antworten
Benutzeravatar
JUSLINE
Beiträge: 5936
Registriert: 21.03.2007, 15:43

Mpssen Eltern den Führerschein bezahlen?

Beitrag von JUSLINE » 17.07.2005, 00:59

Unser Ältester wird demnächst 18, wird ab seinem Geburtstag die Allimente für sich beanspruchen und ist auch der Meinung, seine Eltern sind verpflichtet seinen Führerschein zu bezahlen. Kann das jemand bestätigen?



Vielen Dank im voraus!

Joe



DorisMihokovic
Beiträge: 638
Registriert: 16.04.2007, 16:57

RE: Mpssen Eltern den Führerschein bezahlen?

Beitrag von DorisMihokovic » 17.07.2005, 12:55

Vielleicht suchen Sie unter www.tews.at. Dort gibt es i.A. ausgezeichnete Informationen zum Thema Unterhalt.



Aus eigener Erfahrung (als Tochter) kann ich sagen, dass mein Vater vor ca. 25 Jahren den Standpunkt vertrat, dass die Fuehrerscheinpruefung zur Ausbildung zaehlt, und er hat mir daher (aus freien Stuecken) die FS-Ausbildung bezahlt.

In der Tat erhoehen sich die Berufschancen sowie die beruflichen Moeglichkeiten.



Bzgl. der rechtlichen Situation - wie gesagt - am besten unter www.tews.at nachlesen.

Benutzeravatar
JUSLINE
Beiträge: 5936
Registriert: 21.03.2007, 15:43

RE: Mpssen Eltern den Führerschein bezahlen?

Beitrag von JUSLINE » 28.08.2005, 01:14

Hallo Joe!

Ich weiß leider nicht, wie die rechtliche Situation hier aussieht - aber dazu hat Ihnen meine Vorrednerin ja schon einen guten Tip gegeben.

Aber aus eigener Erfahrung kann ich sagen, daß es mir nicht geschadet hat, einen Teil meines Führerscheins selbst zu bezahlen. Ich fahre nun auch seit mittlerweile 16 Jahren, und mein Vater hat damals darauf bestanden, daß ich zumindest einen Teil des Führerscheins selbst zu bezahlen (ich bin dafür in den Ferien jobben gegangen).

Und es hat mir keineswegs geschadet, zu sehen, wieviel man dafür leisten muss - zumal der Führerschein dann ja auch mehr geschätzt wird.

Ich wünsche Ihnen auf alle Fälle alles Gute - egal, für welche Variante Sie sich entscheiden mögen.

lg, Petra


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste