Hausverbot

Diskutieren Sie Fragen der Vermögensregelung, der Kindererziehung oder der Scheidungsfolgen.
Antworten
ikslein
Beiträge: 1
Registriert: 28.07.2020, 15:08

Hausverbot

Beitrag von ikslein » 28.07.2020, 15:14

Meine Vermutungen der letzten Monate haben sich bestätigt, dass der 22jährige Sohn meines Mannes aus erster Ehe sich immer wieder unbefugten Zutritt zu unserer Wohnung verschafft wenn "niemand" da ist. Ihm gelingt das meist so, indem ihm meine pflegebedürftige Schwiegermutter die bei uns in der Wohnung lebt die Tür öffnet.

Habe ich rechtlich eine Möglichkeit dagegen vorzugenen, nicht zuletzt auch deshalb, weil bekannt ist, dass er Geld sucht.

Meinem Mann ist dieser Umstand bekannt, toleriert es aber.


Nach oben
Zuletzt geändert von ikslein am 29.07.2020, 18:50, insgesamt 2-mal geändert.



alles2
Beiträge: 565
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Hausverbot

Beitrag von alles2 » 28.07.2020, 19:02

Wer was dazu beitragen möchte, sollte das im Original-Thread tun:

https://forum.jusline.at/viewtopic.php?t=5352

Hier wird vermutlich bald ein dubioser Link nachgereicht, so wie es unlängst der Fall war:

https://forum.jusline.at/viewtopic.php?t=15570
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

Das_Pseudonym
Beiträge: 630
Registriert: 29.02.2016, 20:39

Re: Hausverbot

Beitrag von Das_Pseudonym » 30.07.2020, 19:14

diese bots sollte man löschen und sperren. 8)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste