DRINGEND! Sorgerecht

Diskutieren Sie Fragen der Vermögensregelung, der Kindererziehung oder der Scheidungsfolgen.
Antworten
Benutzeravatar
JUSLINE
Beiträge: 5936
Registriert: 21.03.2007, 15:43

DRINGEND! Sorgerecht

Beitrag von JUSLINE » 31.01.2005, 17:28

Hallo! Eine Freundin von mir hat mich gerade verzweifelt angerufen. Ihre schwer pupertierende 14jährige Tochter hat ihr heute nachmittag am Telefon eröffnet, dass sie mit dem von ihr geschiedenen Kindesvater heute bei Gericht war und ihm das Sorgerecht mit sofortigem Beschluss erteilt wurde. Die Mutter hat weder eine Verständigung noch den besagten Beschluss oder sonstiges erhalten.



Ich glaube dem Kind nicht so recht, lügt es ja in letzter Zeit sehr viel.



Meine Frage: Ist das überhaupt möglich? Ohne Einvernehmung der Kindesmutter, die das alleinige Sorgerecht hat?



Da meine Freundin wie gesagt am Boden zerstört ist wäre ich für schnelle Hilfe dankbar!!!




DorisMihokovic
Beiträge: 628
Registriert: 16.04.2007, 16:57

RE: DRINGEND! Sorgerecht

Beitrag von DorisMihokovic » 31.01.2005, 18:14

Das erscheint mir aeusserst dubios. Selbst im Falle einer einstweiligen Verfuegung muesste meines Erachtens diese der Mutter mittels Gerichtsboten zugestellt worden sein. (Bin aber kein Jurist!)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste